Einbruch: Diebe stehlen wertvollen Schmuck

Aschaffenburg - Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro haben Unbekannte bei einem Einbruch in einem Aschaffenburger Juwelierladen erbeutet. Von den Tätern und ihrer Beute fehle bislang jede Spur

Dies teilte die Polizei in Würzburg am Sonntag mit. Die Unbekannten hatten in der Nacht zum Samstag die Eingangstür des Geschäfts aufgebrochen und dort hochwertigen Schmuck und Uhren mitgehen lassen. Danach flohen die Täter unerkannt.

Der nächtliche Coup fiel erst auf, als der Juwelier am nächsten Morgen seinen Laden öffnen wollte. Allein den von den Einbrechern verursachten Schaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Es waren nur wenige Millisekunden, die ein Autofahrer gezwungenermaßen unachtsam war - doch seine Niesattacke hat auf der A73 zu einem Unfall geführt. 
Autofahrer muss niesen und fährt ungebremst in die Leitplanke
Autofahrerin prallt mit Wagen gegen Hauswand und stirbt
Bei einem schweren Unfall am Samstagnachmittag ist eine Frau ums Leben gekommen. Die 63-Jährige war in Regensburg gegen eine Hauswand gefahren.
Autofahrerin prallt mit Wagen gegen Hauswand und stirbt
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot

Kommentare