+
Handschellen

Einbrecher wird kurz nach Entlassung rückfällig

Straubing - Nur kurze Zeit nach seiner Entlassung aus der Haft beging ein Ex-Sträfling eine weitere Straftat. Er zeigte sich selbst an.

Die Zeit in der Freiheit war kurz: Nur rund zwei Monate nach seiner Entlassung aus der Sicherungsverwahrung hat sich ein Mann aus Straubing wegen eines erneuten Einbruchs freiwillig gestellt. Wie die Polizei am Montag berichtete, war der 56-Jährige am frühen Sonntagmorgen auf der Polizeiwache erschienen und hatte sich selbst angezeigt. Nach bisherigen Ermittlungen gehen zwei Einbrüche in Wohnungen in der Straubinger Innenstadt auf sein Konto. Die Staatsanwaltschaft Regensburg wollte noch am Montag Haftbefehl beantragen. Der Mann hatte seit 1995 in Sicherungsverwahrung gesessen. Nach seiner Entlassung Mitte Mai wurde er weiter von der Polizei überwacht. In der Vergangenheit hatte er nach Angaben der Ermittler neben Eigentumsdelikten auch Sexualstraftaten begangen.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Den Urlaub der Mutter hat ein 17-Jähriger im schwäbischen Dillingen für eine unerlaubte Spritztour mit ihrem Auto genutzt. Weit kam er nicht:
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Durch brennendes Stroh auf einem Lastwagen-Anhänger ist im Unterallgäu ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden.
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Ein Autofahrer ist in Sigmarszell (Landkreis Lindau) mit seinem Wagen gegen eine Friedhofsmauer geprallt und gestorben.
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Dominik ist Handball-Schiedsrichter in Bayern. In seinem Gastbeitrag beschreibt er zwei Erlebnisse, die er nicht vergessen wird: Schubsende Spieler, die von ihren Eltern …
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos

Kommentare