Lkw sorgt für Komplikationen: Wichtiger S-Bahn-Abschnitt gesperrt

Lkw sorgt für Komplikationen: Wichtiger S-Bahn-Abschnitt gesperrt

Polizei nimmt Einbrecherbande hoch: Täter erst 16 und 17

Würzburg - Die Polizei hat eine seit vergangenem September andauernde Einbruchserie in Würzburg geklärt. Beim Alter der zum Teil bereits geständigen Täter staunten auch die Beamten: Sie sind erst 16 und 17 Jahre alt.

Drei Schüler sind dringend tatverdächtig bei vier Einbrüchen 2500 Euro erbeutet und einen Schaden von rund 2000 Euro angerichtet zu haben. Das teilte die Polizei in Würzburg am Donnerstagmorgen mit.

Die zwischen 16 und 17 Jahre alten Einbrecher hatten Fensterscheiben bei Privatwohnungen, einer Bücherei und einer Schule eingeworfen und danach Laptops und andere Wertgegenstände gestohlen.

Gegen die Schüler, die ihre Einbrüche zum Teil gestanden haben, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls eingeleitet.

dpa

Bayerns unheimliche Phantome

Bayerns unheimliche Phantome

Meistgelesene Artikel

Biker (22) rast mitten in Kapelle - er stirbt noch am Unfallort
In der Oberpfalz verstarb ein junger Motorradfahrer bei einem schweren Unfall am Dienstagabend. Sein Fahrzeug raste gegen eine kleine Kapelle am Straßenrand. 
Biker (22) rast mitten in Kapelle - er stirbt noch am Unfallort
Miesbachs Landrat Rzehak zur Landtagswahl: „Schwarz-Grün ist möglich, wenn ...“
Wolfgang Rzehak (Die Grünen) ist Landrat in Miesbach. Im Interview mit dem Münchner Merkur spricht er über das Verhältnis zur CSU und mögliche Koalitionen nach der …
Miesbachs Landrat Rzehak zur Landtagswahl: „Schwarz-Grün ist möglich, wenn ...“
Knapp 300 Einsatzkräfte in Rottenbuch: Kloster wurde zuvor für knapp 13 Millionen Euro saniert
Nach dem Feuer, das am Dienstagabend im Kloster Rottenbuch im Landkreis Weilheim-Schongau ausgebrochen war und den kompletten Dachstuhl zerstörte, läuft nun die Suche …
Knapp 300 Einsatzkräfte in Rottenbuch: Kloster wurde zuvor für knapp 13 Millionen Euro saniert
Auf dem Supermarktparkplatz: Frau entdeckt Schreckliches in parkendem Auto 
Auf einem Supermarkt-Parkplatz in Oberbayern entdeckt eine Passantin eine Leiche in einem Auto, die seit Tagen unbemerkt dort lag. Der starke Verwesungsgeruch machte sie …
Auf dem Supermarktparkplatz: Frau entdeckt Schreckliches in parkendem Auto 

Kommentare