Betrunken ausgerastet

Frau bedroht Sanitäter mit Schwert

In Schwarzenfeld bedrohte eine stark alkoholisierte 44-Jährige zwei Sanitäter, nachdem ihr Mann den Rettungswagen rief. 

Schwarzenfeld - Eine 44 Jahre alte Frau hat zwei Sanitäter in der Oberpfalz mit einem Schwert bedroht. Sie habe angekündigt, mit dem spitzen Deko-Schwert mit einer Klinge von 95 Zentimetern Länge auf die Helfer einzuschlagen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die Sanitäter brachten sich in Sicherheit. Polizisten überwältigten die stark alkoholisierte Frau am Montag in Schwarzenfeld (Landkreis Schwandorf). Einen Rettungswagen hatte der Partner der 44-Jährigen gerufen, nachdem beide reichlich Alkohol und Medikamente zu sich genommen hatten. Die Frau wurde nach einer Behandlung im Krankenhaus in eine psychiatrische Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

94 offene Haftbefehle gegen Rechtsextreme in Bayern - Fahndungsdruck soll erhöht werden
In Bayern warten derzeit 94 Haftbefehle gegen Rechtsextreme und Neonazis auf ihre Vollstreckung - deutlich mehr als noch Anfang des Jahres.
94 offene Haftbefehle gegen Rechtsextreme in Bayern - Fahndungsdruck soll erhöht werden
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Zweitwohnungssteuer verfassungswidrig? „Gravierende Auswirkungen“ erwartet
Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zur Zweitwohnungssteuer, nach dem das vom Bayerischen Gemeindetag entworfene Stufenmodell verfassungswidrig ist, …
Zweitwohnungssteuer verfassungswidrig? „Gravierende Auswirkungen“ erwartet
Gericht entscheidet: Zweitwohnsitzler müssen vorerst keine Steuern mehr Zahlen
Eigentlich war schon alles entschieden. Doch die Zweitwohnungs-Besitzer in Bad Wiessee und Schliersee gingen in Revision. Ergebnis: Die Zweitwohnsitzsteuer ist erstmal …
Gericht entscheidet: Zweitwohnsitzler müssen vorerst keine Steuern mehr Zahlen

Kommentare