+
Flocke mit ihrem Nachwuchs.

Baby-Alarm

Süßer Nachwuchs! Eisbärin Flocke ist jetzt selbst Mutter

Nürnberg/Antibes - 2007 löste sie einen Medienhype rund um den Nürnberger Tiergarten aus: Flocke. Die Eisbärin lebt mittlerweile an der Côte d'Azur - und ist selbst Mama geworden.

Die im Nürnberger Tiergarten geborene Eisbärin Flocke ist inzwischen selbst Mama geworden. Wie der Zoo am Montag mitteilte, kam Flockes Nachwuchs schon im November in ihrem jetzigem Heimat-Zoo in Antibes (Frankreich) zur Welt.

Flocke löste vor sieben Jahren einen wahren Medien-Hype aus; sie wurde mit der Hand aufgezogen. Nun kümmere sie sich aufmerksam und liebevoll um ihr Junges.

Flocke wurde Ende 2007 geboren. Da ihre Mutter bei der Aufzucht gestört wurde, musste sie von Pflegern betreut werden. Das große Medieninteresse an Flocke bescherte dem Tiergarten Nürnberg einen Besucherrekord und 2008 ging als „Flocke-Jahr“ in die Zoogeschichte ein. 2010 kam Flocke an die französische Côte d'Azur.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Hund fällt in Kanal: Passant packt beherzt zu
Die Feuerwehr wird in Augsburg alarmiert, um einen Hund aus einem betonierten Bachbett zu retten. Als sie ankommt, gibt es eine Überraschung. 
Hund fällt in Kanal: Passant packt beherzt zu

Kommentare