+
Happy Birthday: Flocke feiert ihren ersten Geburtstag.

Freud und Leid im Tiergarten

Flocke wird ein Jahr alt - Ein Eisbären-Zwilling gestorben

Nürnberg - Die per Hand aufgezogene Nürnberger Eisbärin Flocke ist am Donnerstag ein Jahr alt geworden. Der Nürnberger Tiergarten verwöhnte das 90 Kilo schwere Jungtier zu seinem ersten Geburtstag mit einem Spezialmenü, wie Zoo-Sprecherin Nicola Mögel berichtete.

Neben Fisch erhielt Flocke Gemüse und vor allem süßes Obst. "Flocke liebt süßes Obst über alles", betonte Mögel. Ansonsten verzichtet der Tiergarten auf einen großen Bahnhof für Flocke. Trubel am Eisbären-Gehege will der Zoo verhindern, damit Flockes Mutter Vera nicht bei der Aufzucht ihres drei Wochen alten Eisbären-Babys gestört wird. Dessen Zwilling war am Montag gestorben, wie der Nürnberger Tiergarten am Mittwoch bekannt gab.

Das zweite Junge mache hingegen einen gesunden Eindruck und werde von Eisbärenmutter Vera gut versorgt. Tiergartendirektor Dag Encke bedauerte den Tod des Eisbärenjungen sehr: “Es ist sehr schade. Doch noch bewegen wir uns im Rahmen der Normalität einer Aufzucht. Es ist leider häufiger der Fall, dass bei Zwillingen eines der Tiere nicht überlebt.“ Bereits auf den Videoaufnahmen aus der Wurfhöhle habe das inzwischen gestorbene Eisbären-Baby schwach und zu leicht gewirkt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawine in Berchtesgadener Alpen: Junger Mann stirbt vor Augen seiner Familie
Nach dem Abgang einer Lawine war im Berchtesgadener Land am Donnerstagabend ein Großeinsatz im Gange. Ein junger Mann wurde tödlich verletzt.
Lawine in Berchtesgadener Alpen: Junger Mann stirbt vor Augen seiner Familie
Evakuierung wegen Explosionsgefahr in Alzenau
In Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) musste am Donnerstag ein Gebiet geräumt werden. Der Grund war eine beschädigte Gasleitung.
Evakuierung wegen Explosionsgefahr in Alzenau
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Bei der Durchsuchung des Grundstücks eines 29-Jährigen in Markl am Inn fanden die Ermittler eine professionelle Indoor-Anlage zur Produktion von Cannabis. Außerdem …
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3

Kommentare