+
Die Stadt hat das Eisstadion in Kaufbeuren bis auf Weiteres gesperrt.

Aus statsichen Gründen

Eisstadion wegen Einsturzgefahr gesperrt

Kaufbeuren - Die Heimstätte des Eishockey-Zweitligisten ESV Kaufbeuren ist wegen Einsturzgefahr gesperrt worden. Das Eisstadion darf bis auf Weiteres nicht betreten werden.

Aus statischen Gründen dürfe das Eisstadion bis auf Weiteres nicht betreten werden, bestätigte die Stadtverwaltung am Dienstag einen Bericht der „Allgäuer Zeitung“. In einem Gutachten war mangelhafte Bausubstanz festgestellt worden. Wie lange es dauert, bis die Mängel behoben sind, war zunächst unklar.

Den ESV Kaufbeuren stellt die Sperrung des Stadions vor massive Probleme. „Wir sind am Kämpfen“, sagte eine Sprecherin des Vereins. Da derzeit kein Trainings- und Spielbetrieb auf eigenem Eis möglich ist, werde bei den umliegenden Vereinen nach Ausweichmöglichkeiten gesucht. Wo das an diesem Sonntag (18.00 Uhr) anstehende Heimspiel gegen die Dresdner Eislöwen stattfindet, sei noch unklar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Staatsanwaltschaft plädiert auf lebenslang für Reichsbürger
Als „einen nicht unbegabten Schauspieler“ beschreibt Staatsanwalt Held den angeklagten Reichsbürger Wolfang P. Er fordert dessen lebenslange Haft wegen Mordes.
Staatsanwaltschaft plädiert auf lebenslang für Reichsbürger
35-Jährige vermisst: Hinweise auf Verbrechen liegen vor
Vor zwei Monaten ist eine 35-Jährige in Memmingen verschwunden. Die Frau ist vermutlich Opfer eines Verbrechens geworden. Die Polizei sucht nach Zeugen.
35-Jährige vermisst: Hinweise auf Verbrechen liegen vor
Abgerutscht: Rentner tot in Fluss gefunden
Als er am Mittwoch einen Spaziergang machte, rutschte der 78-jährige Senior am Flussufer ab und konnte sich nicht befreien. Erst einige Zeit später wurde er gefunden - …
Abgerutscht: Rentner tot in Fluss gefunden
Dieser Fund auf dem Wäscheständer führte zur Festnahme eines Paares
Wegen eines lauten Streits riefen Nachbarn eines niederbayerischen Paares die Polizei. Während die Beamten schlichteten, wurden sie auf den Wäscheständer in der Wohnung …
Dieser Fund auf dem Wäscheständer führte zur Festnahme eines Paares

Kommentare