Ekelfleisch-Skandal: Prozess vorerst geplatzt

Augsburg - Der Ekelfleisch-Prozess gegen einen Fleisch- und Wurstfabrikanten aus dem schwäbischen Wertingen ist vorerst geplatzt.

Vor der Fortsetzung des Verfahrens am Mittwoch erlitt der Hauptangeklagte einen Herzinfarkt. Ein Sprecher des Augsburger Landgerichts bestätigte am Dienstag entsprechende Informationen des Hörfunksenders Antenne Bayern.

Am Mittwoch wird voraussichtlich das Verfahren gegen die beiden mitbeschuldigten Geschäftspartner des Fleischfabrikanten abgetrennt. Gegen sie könnte dann bereits ein Urteil ergehen, nachdem sie am ersten Verhandlungstag Geständnisse abgelegt hatten.

Wann der Prozess gegen den Hauptangeklagten weitergeht, entscheidet vor allem dessen Gesundheitszustand. Sollte der Mann schnell wieder gesund werden, könnte im Juli oder August der Prozess gegen ihn erneut beginnen, hieß es.

Die in Bayern für Fleischskandale zuständige Staatsanwaltschaft Memmingen listet gegen die Angeklagten 22 Betrugsfälle für die Zeit zwischen 2006 und 2007 auf. Sie sollen tonnenweise Schlachtabfälle umetikettiert und als genusstaugliches Fleisch an einen Berliner Dönerhersteller geliefert haben.

Die Händler sollen damit rund 190.000 Euro Umsatz gemacht haben. Verbraucher sollen durch das Fleisch nicht gefährdet worden sein.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Nürnberg - Der Antrag von Gsells Witwe Tatjana, das Verfahren erneut aufzurollen, wurde abgelehnt. Der Fall könnte innerhalb einer Woche endgültig zu den Akten gelegt …
Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
Im Wintersemester 2017/2018 sind weitaus mehr Studenten in bayerischen Hochschulen eingeschrieben als im letzten Jahr. Ein Fach scheint dabei ganz besonders beliebt zu …
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Hubsi, Hansi, der Girwidz, die Sonja, der Riedl - echte Fans wissen sofort: Das sind die Kult-Figuren aus der ARD-Serie Hubert und Staller. Zur 100. Folge haben wir ihre …
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab
Erst Schneeregen und Frost, jetzt Sonnenschein wie im Frühling: In dieser Woche wird es in weiten Teilen Bayerns noch einmal richtig warm. Von Ausflügen in die Berge rät …
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab

Kommentare