+
Gegen die starrke Belastung durch das G8 gingen in Ingolstadt Schüler und Eltern auf die Straße.

Eltern protestieren gegen Zustände an Gymnasien

Ingolstadt - Eltern und Schüler haben am Samstag in Ingolstadt gegen die Zustände an Bayerns Gymnasien protestiert.  Unterricht bis in den Abend, danach noch Hausaufgaben - die Belastungsgrenze ist erreicht, so die Kritiker.

Die laut Polizei rund 300 Demonstranten prangerten vor allem die Situation in der Oberstufe an. Wegen der Verkürzung der Schulzeit von neun auf acht Jahre hätten die Gymnasiasten mancherorts mehrfach in der Woche bis spät in den Abend Unterricht, sagte die stellvertretende Vorsitzende der Landeselternvereinigung (LEV), Susanne Arndt.

Demonstranten kritisieren Belastung durch G8

Demonstranten kritisieren Belastung durch G8

Nach Schulschluss müssten dann aber trotzdem noch die Hausaufgaben erledigt werden. “Das geht an die Belastungsgrenze“, sagte Arndt. Das achtjährige Gymnasium war im Schuljahr 2004/05 in den Klassenstufen fünf und sechs an den Start gegangen.

Der erste G8-Jahrgang macht 2011 Abitur - gemeinsam mit dem letzten Jahrgang des alten neunjährigen Gymnasiums. Die Eltern fordern daher von der Staatsregierung, im kommenden Jahr für entsprechend mehr Studienplätze zu sorgen. Es dürfe keiner leer ausgehen, wenn zwei Jahrgänge gleichzeitig Abi machten. Gegen das G8 gibt es im Freistaat immer wieder Proteste von Eltern und Schülern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Nürnberg - Der Antrag von Gsells Witwe Tatjana, das Verfahren erneut aufzurollen, wurde abgelehnt. Der Fall könnte innerhalb einer Woche endgültig zu den Akten gelegt …
Prozess um Promi-Arzt Gsell: Fall bald endgültig zu den Akten gelegt?
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
Im Wintersemester 2017/2018 sind weitaus mehr Studenten in bayerischen Hochschulen eingeschrieben als im letzten Jahr. Ein Fach scheint dabei ganz besonders beliebt zu …
Das sind die beliebtesten Studiengänge in Bayern
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Hubsi, Hansi, der Girwidz, die Sonja, der Riedl - echte Fans wissen sofort: Das sind die Kult-Figuren aus der ARD-Serie Hubert und Staller. Zur 100. Folge haben wir ihre …
100 Folgen Hubert und Staller: Das sind die besten Sprüche
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab
Erst Schneeregen und Frost, jetzt Sonnenschein wie im Frühling: In dieser Woche wird es in weiten Teilen Bayerns noch einmal richtig warm. Von Ausflügen in die Berge rät …
Frühling im November, doch ein Experte rät von Bergtouren ab

Kommentare