Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Elternverband fordert Erziehungskurse

München - Viele Eltern sind nach Ansicht des bayerischen Elternverbandes (BEV) mit der Erziehung ihrer Kinder überfordert. Erziehungskurse könnten in Familienbildungsstätten angeboten werden.

Immer mehr Kinder im Freistaat kämen ohne ausreichende Erziehung in die Kita oder Schule, teilte der Verband am Freitag mit. Um das zu ändern, fordert der BEV Erziehungskurse für Paare, die ihr erstes Kind erwarten. Die Kurse könnten etwa in Familienbildungsstätten angeboten werden. Nach Schätzungen des Verbandes würde ein Kurs mit sieben Doppelstunden pro Paar etwa 200 Euro kosten.

"Zahlreiche Ursachen führen dazu, dass viele Schülerinnen und Schüler orientierungslos sind und Beziehungsprobleme haben", bekräftigte Klaus Wenzel, Präsident des Bayerischen Lehrerverbands BLLV.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So beurteilt der Lawinenwarndienst die Gefahr Dienstag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
So beurteilt der Lawinenwarndienst die Gefahr Dienstag
Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen in Alpennähe
Nach Burglind kommt nun das nächste Tiefdruckgebiet auf Bayern zugerast: „Evi“ trifft mit bis zu 115 km/h auf die Alpen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor orkanartigen …
Wetterdienst warnt vor orkanartigen Böen in Alpennähe
Schwerer Unfall bei Frasdorf: Straße komplett gesperrt - Ärger durch Gaffer
Gegen 17 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Achenmühle und Frasdorf im Landkreis Rosenheim. Die Kreisstraße ist gesperrt.
Schwerer Unfall bei Frasdorf: Straße komplett gesperrt - Ärger durch Gaffer
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Wenn die Faschingszüge durch die fränkischen Großstädten ziehen, wird es dort auch nach wie vor bunt sein. Es gibt kein Konfetti-Verbot für Würzburg, Nürnberg und Co. 
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 

Kommentare