Enkel saß auf Traktor, als Opa überrollt wurde

Kelheim - Ein 72-jähriger Landwirt ist im Landkreis Kelheim von einer Sternwalze überrollt worden. Zum Unglückszeitpunkt saß sein zwei Jahre alter Enkel auf dem Traktor.  

Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 9 Uhr. Der 72-jährige Landwirt war mit seinem schweren Schlepper auf dem Acker bei der Feldbestellung. Mit dabei waren sein zweijähriger Enkel und dessen Mutter. Um die Sternwalze, die am Traktor vorne montiert war, umzuarbeiten, verließ der Senior das Führerhaus. Der Enkel blieb solange auf dem Traktor zurück.

Möglicherweise wegen einer Fehlstellung am Schalthebel wurde es möglich, dass der Bub durch eine unbeabsichtigte Körperbewegung den Ackerschlepper in Bewegung setzte. Der Mann geriet unter die Sternwalze des anfahrenden Traktors und erlitt dabei lebensgefährlichen Verletzungen.

Ein Rettungshubschrauber transportierte den Verletzten in ein Klinikum. Die Kriminalpolizei Landshut hat die Ermittlungen zum Unglücksfall übernommen. Zur Klärung des Unfallherganges wurde durch die Kriminalpolizei ein Sachverständiger der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft hinzugezogen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend eine Tankstelle in Eggenfelden überfallen. Jetzt hat die Polizei ein Foto veröffentlicht.
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Wer ist die Frau? Und woran starb sie? Diese Fragen waren nach dem Fund einer Leiche im Landkreis Kelheim offen. Inzwischen hat die Polizei sie wohl geklärt.
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 14 in der Nähe von Gebenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) schwer verletzt worden.
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Kommentare