+
Ein Häftling spielte in Augsburg mit der Bundespolizei Katz und Maus. Dann holte ihn das Pech ein.

Häftling in Neusäß geschnappt

Erst spektakuläre Flucht, dann richtig Pech

Augsburg -  Ein entflohener Häftling spielte mit der Polizei zunächst Katz und Maus, dann holte ihn das Pech ein. Er wurde geschnappt - dabei suchte die Polizei einen anderen.  

Zunächst lief alles sehr gut für den 19-jährigen Türken. Er konnte vor einigen Tagen aus dem Gefängnis in Laufen im Berchtesgadener Land entkommen und machte sich auf Richtung Augsburg.

Bundespolizei kontrollierte ihn im Zug

Auf der Fahrt wurde es dann richtig brenzlig, wie die Polizei berichtet: Der entflohene Häftling wurde am Montag von der Bundespolizei in einem Nahverkehrszug kontrolliert. Die Beamten wurden misstrauisch, prüften das Dokument und stellten fest, dass da was nicht stimmte. Es gab Hinweise auf einen Ausweismissbrauch, auch beim Fahrausweis wurden Unregelmäßigkeiten festgestellt. Schnell stand fest: Nach dem Mann wird gefahndet, er ist ein Knacki.

Die Bundespolizei nahm ihn fest und fesselte ihn mit Handschellen. Bei der Festnahme wehrte sich der 19-Jährige heftig, ein Polizist wurde verletzt.

Waghalsige Flucht am Augsburger Hauptbahnhof

Im Hauptbahnhof Augsburg wurde der 19-Jährige aus dem Zug gebracht. Dabei gelang ihm eine waghalsige Flucht. Er rannte über die Gleise des Bahnhofes. Damit hängte er die Polizei ab: Aus Sicherheitsgründen verfolgten ihn die Beamten nicht über die Gleise. Der entflohene Häftling war wie vom Boden verschluckt - eine Fahndung blieb ergebnislos. Bis der Zufall zu Hilfe kam.

Die spektakulärsten Verbrechen Münchens

Die spektakulärsten Verbrechen Münchens

Ein Hubschrauber der Landespolizei kreiste nämlich herum, um einen Vermissten zu suchen. Dumm gelaufen, der Häftling war zur falschen Zeit am falschen Ort, der Hubschrauber entdeckte den Mann am Mittwoch und verfolgte ihn durch den Neusäßer Stadtteil Steppach.

Gegen die Mittagszeit schnappte die Polizei den Entflohenen. Diesmal ließ er sich widerstandslos festnehmen.

kg

Meistgelesene Artikel

Aus einem schlüpfrigen Motiv: Stadt-Angestellter plündert Geld aus Parkautomaten
Ein unglaublich dreistes Vorgehen erlaubte sich ein Bauhof-Mitarbeiter in der Oberpfalz über Jahre hinweg. Sein Motiv überraschte. 
Aus einem schlüpfrigen Motiv: Stadt-Angestellter plündert Geld aus Parkautomaten
Biker (22) rast mitten in Kapelle - er stirbt noch am Unfallort
In der Oberpfalz verstarb ein junger Motorradfahrer bei einem schweren Unfall am Dienstagabend. Sein Fahrzeug raste gegen eine kleine Kapelle am Straßenrand. 
Biker (22) rast mitten in Kapelle - er stirbt noch am Unfallort
Rosenheim wird mit Wahlplakaten aus den 40ern überflutet - die Polizei ermittelt
Im Kreis Rosenheim tauchen vielerorts historische Wahlplakate auf. Auf ihnen fordern Union und SPD scheinbar die Wiederherstellung der Grenzen von 1937. Die Polizei …
Rosenheim wird mit Wahlplakaten aus den 40ern überflutet - die Polizei ermittelt
Flut von falschen Wahlplakaten: Unbekannte fordern „Wiederherstellung der Grenzen“
Im Kreis Rosenheim wurden an zahlreichen Stellen historische Wahlplakate mit Motiven aus der Nachkriegszeit angebracht. Nun ermittelt die Polizei.
Flut von falschen Wahlplakaten: Unbekannte fordern „Wiederherstellung der Grenzen“

Kommentare