+
Georg Obergaulinger wird seit Montag vermisst.

Wer hat Georg Obergaulinger gesehen?

Er benötigt dringend Medikamente: Mühldorfer seit Montag vermisst

Wo ist Georg Obergaulinger? Der 59-Jährige aus Mühldorf hat am Montag sein Haus verlassen und ist nicht wieder heimgekehrt. Dabei benötigt er dringend Medikamente.

Wie die Polizei mitteilt, hat Georg Obergaulinger am Montag vormittags das Wohnanwesen in Mühldorf-Nord in unbekannte Richtung verlassen und wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Der 59-Jährige ist 178 cm groß, schlank, hat kurzes braunes Haar und einen grauen Dreitagebart. Bekleidet ist der Mann vermutlich mit einer schwarzen Jacke mit roten Applikationen, einer hellen Jeans sowie einer hellen Adidas Mütze. Er führt einen schwarzen Aktenkoffer aus Leder und einen blau-weißen Rucksack mit sich. Er dürfte mit einem grau-schwarzen Trekkingfahrrad der Marke Bergamont unterwegs sein.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben kann, wird gebeten, dies der Polizeiinspektion Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/3673-0 mitzuteilen.

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Herr Obergaulinger aufgrund einer Vorerkrankung und benötigter Medikamente in einem gesundheitskritischen Zustand befindet.

mm/tz

Meistgelesene Artikel

Großbrand in Ankerzentrum für Asylbewerber - 500 Menschen evakuiert
In den Mittagsstunden des Samstags gab es in einem sogenanntem Ankerzentrum für Asylbewerber in Bamberg ein Feuer. Verletzte und Todesopfer habe es nicht gegeben.
Großbrand in Ankerzentrum für Asylbewerber - 500 Menschen evakuiert
Verkehrsunglück bei Bahnübergang: Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Zug
An einem Bahnübergang in Niederbayern ist eine 42-Jährige in ihrem Auto von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden.
Verkehrsunglück bei Bahnübergang: Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Zug
Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt
Bei Holzarbeiten ist ein 79-jähriger Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt worden.
Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt
Spektakulärer Brand im Landkreis Hof: 250 Retter im Einsatz
Bei einem Brand in einem Sägewerk in Rehau im Landkreis Hof ist in der Nacht auf Samstag ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden.
Spektakulärer Brand im Landkreis Hof: 250 Retter im Einsatz

Kommentare