Vermutlich übersehen

Lkw erfasst Roller - Frau getötet

Aschaffenburg - Schrecklicher Unfall in Aschaffenburg: An einer Ampel ist eine Rollerfahrerin unter einen Lkw gekommen. Die Frau starb noch am Unfallort.

Eine Rollerfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Aschaffenburg ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte sich die Frau am Mittwoch an einer roten Ampel kurz vor einem Lastwagen eingeordnet. Als die Ampel auf Grün umsprang, fuhr der Lkw an - und erfasste dabei die Frau. Offensichtlich hatte der Lkw-Fahrer das Zweirad übersehen. Die Frau starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Lindau: Ein 27-Jähriger führt die Polizei zu einer Wiese - was dort vergraben ist, schockiert selbst erfahrene Beamte.
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Tipps zum Wochenende: Zeitreisen, Brauchtum und Feuerwerk
Bayern steht ein sonniges Wochenende bevor. Für alle, die keinen Badeausflug planen, haben wir ein paar Veranstaltungstipps zusammengestellt. Für Gladiatoren und …
Tipps zum Wochenende: Zeitreisen, Brauchtum und Feuerwerk
Polizei findet Cannabispflanzen bei 25-Jährigem - warum er sie angebaut hat, ist rührend
Vor dem Amtsgericht in Landsberg hat sich ein 25-jähriger Mann verantworten müssen, weil Polizisten mehrere Cannabispflanzen in seinem Garten fanden. Er hatte dafür eine …
Polizei findet Cannabispflanzen bei 25-Jährigem - warum er sie angebaut hat, ist rührend
Sein Motorrad fing Feuer: 27-jähriger Mann stirbt bei  Zusammenstoß mit Kleintransporter 
Beim Überholen eines Traktors übersah ein Motorradfahrer auf der Staatsstraße 35 in Eichstätt den Gegenverkehr. Beim Zusammenstoß mit einem  Kleintransporter fing sein …
Sein Motorrad fing Feuer: 27-jähriger Mann stirbt bei  Zusammenstoß mit Kleintransporter 

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion