Kurioser Einbruch in Niederbayern

Einbrecher nutzt Mittagsschlaf von Rentnerpaar

Ergolding - Er kam, während seine Opfer schliefen. Der Einbrecher verschwand unerkannt. 

Den Mittagsschlaf eines Rentnerpaares hat ein Einbrecher in Niederbayern ausgenutzt. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch hatten sich die 89-Jährige und ihr sechs Jahre jüngerer Ehemann am Dienstag in ihrem Reihenhaus in Ergolding mittags zur Ruhe gelegt. Unbemerkt konnte sich der unbekannte Einbrecher Zugang zu dem Haus verschaffen und in aller Seelenruhe in der Küche diverse Schränke durchsuchen. Dabei habe der Unbekannte Bargeld im mittleren vierstelligen Eurobereich entdeckt. Anschließend suchte der Einbrecher das Weite.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben - So wurde der Fall aufgedeckt
Medikamente gegen Sex: Dieses Prinzip verfolgte ein Arzt aus dem Landkreis Rottal-Inn bei zahlreichen Patientinnen. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. 
Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben - So wurde der Fall aufgedeckt
Motorradfahrer stürzt auf A92 und stirbt noch am Unfallort
Ein Mann ist am Samstag auf der A92 bei Essenbach ums Leben gekommen. Der Motorradfahrer war gestürzt.
Motorradfahrer stürzt auf A92 und stirbt noch am Unfallort
Drama an der Donau: Mann aus dem Landkreis Freising wird von Auto überrollt und ertrinkt
In Neustadt an der Donau hat sich eine Tragödie abgespielt. Ein Mann wollte einen Wagen, der in die Donau zu rollen drohte - aufhalten. Doch er wurde dabei eingeklemmt …
Drama an der Donau: Mann aus dem Landkreis Freising wird von Auto überrollt und ertrinkt
Drama an der Donau: Mann will rollenden Wagen aufhalten und ertrinkt vor Augen der Partnerin
Er wollte nur versuchen, seinen Wagen zu retten, doch dabei hat ein Mann aus dem Landkreis Freising sein Leben verloren. Er ertrank in der Donau - vor den Augen seiner …
Drama an der Donau: Mann will rollenden Wagen aufhalten und ertrinkt vor Augen der Partnerin

Kommentare