Sexualstraftäter aus Psychiatrie geflüchtet: Warnung vor Michel K.

Sexualstraftäter aus Psychiatrie geflüchtet: Warnung vor Michel K.
+
In Ergoldsbach lief Pflanzenschutzmittel aus, acht Rettungskräfte wurden verletzt.

Traktor umgekippt

Rettungskräfte klagen nach Einsatz über Atembeschwerden und juckende Augen - mehrere Verletzte

Ein Traktor ist im Landkreis Landshut umgekippt, Rettungskräfte eilen zur Unfallstelle. Doch dann klagen einige von ihnen über gesundheitliche Probleme.

Ergoldsbach - Bei einem Unfall mit einem Traktor, der Pflanzenschutzmittel geladen hatte, sind in Bayern acht Rettungskräfte verletzt worden. Mehr als 30 Feuerwehrleute und Polizisten wurden nach dem Einsatz dekontaminiert, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte.

Traktor kippt um: 3000 Liter Pflanzenschutzmittel ausgelaufen

Der Traktor, an den eine Pflanzenschutzspritze angehängt war, war am Dienstagabend in der Gemeinde Ergoldsbach im Landkreis Landshut umgekippt. Daraufhin flossen etwa 3000 Liter Spritzbrühe in einen kleinen Bach. Die Feuerwehr staute den Bach auf und pumpte tausende Liter Wasser ab.

Rettungskräfte klagen nach Einsatz über Atembeschwerden - mehrere Menschen verletzt

Sieben Feuerwehrleute und ein Polizist klagten über juckende Augen und Atembeschwerden, die vermutlich von giftigen Dämpfen verursacht wurden. Die Verletzten kamen ins Krankenhaus, das drei von ihnen noch am Abend wieder verlassen konnten. Der 48-jährige Traktorfahrer wurde nicht verletzt. Schäden für Umwelt seien nicht zu erwarten, hieß es.

dpa

Immer wieder werden Rettungskräfte bei Einsätzen verletzt: Unter Drogen- und Alkoholeinfluss hat ein 23 Jahre alter Mann in Neu-Ulm Rettungskräfte und einen Polizisten angegriffen und verletzt.

Meistgelesene Artikel

Flughafen Memmingen für zwei Wochen komplett gesperrt - was das für die Passagiere bedeutet
Schlechte Nachrichten für alle, die vom Flughafen Memmingen in den Urlaub starten wollten. Denn der beliebte Flughafen wird für zwei Wochen komplett gesperrt.
Flughafen Memmingen für zwei Wochen komplett gesperrt - was das für die Passagiere bedeutet
Jäger folgt einer Spur und macht grausame Entdeckung: 19-Jähriger tot
Bei Kolitzheim folgte ein Jäger einer Spur und machte eine grausame Entdeckung in einem Autowrack. Für einen 19-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.
Jäger folgt einer Spur und macht grausame Entdeckung: 19-Jähriger tot
Unbekannte beschädigen Fußballplatz mit Fahrzeug - Verein reagiert mit emotionalem Facebook-Post
In Sommerach beschädigten Unbekannte einen Fußballplatz - wohl mit einem großen Fahrzeug, wie die Polizei vermutet. Der Verein reagiert mit einem emotionalen …
Unbekannte beschädigen Fußballplatz mit Fahrzeug - Verein reagiert mit emotionalem Facebook-Post
Ausschreitungen in Regensburg - Feiernde bewerfen Polizisten mit Steinen: 17-Jähriger in U-Haft
Eine Gruppe lautstark feiernder junger Leute hat auf dem Regensburger Domplatz Polizisten mit Pflastersteinen beworfen. Ein junger Mann kam jetzt in Untersuchungshaft.
Ausschreitungen in Regensburg - Feiernde bewerfen Polizisten mit Steinen: 17-Jähriger in U-Haft

Kommentare