+
Das Geburtshaus von Ludwig Erhard, einem der "Väter" der sozialen Marktwirtschaft und ehemaligem Bundeskanzler, soll in ein Dokumentations-Zentrum umgewandelt werden.

Erhard-Geburtshaus soll Doku-Zentrum werden

Fürth - Das Geburtshaus des früheren Bundeskanzlers Ludwig Erhard (CDU) in Fürth soll zu einem Dokumentationszentrum ausgebaut werden.

Das sehen am Mittwoch veröffentlichte Pläne einer örtlichen Initiative vor. Der Ludwig-Erhard-Initiativkreis hofft dabei auf die Unterstützung der Bundesregierung. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) kündigte unterdessen die Unterstützung des Projekts an. Kein Ort sei für die lebendige Erinnerung an Ludwig Erhard besser geeignet als dessen Fürther Geburtshaus. Der CDU-Politiker hatte in der Nachkriegszeit die Prinzipien der sozialen Marktwirtschaft propagiert und damit die Grundlagen für das Wirtschaftswunder der 50er und 60er Jahren gelegt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Ein Auto ist im Kreis Dillingen in die Donau gefahren. Taucher fanden am Samstagnachmittag die Fahrerin im Wageninneren.
Auto stürzt in die Donau - Fahrerin tot
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Es ist das größte Hüttenbauprojekt, das die Alpenverein-Sektion Oberland je in Angriff genommen hat: Ab September wird die Falkenhütte im Karwendel für 6,3 Millionen …
Falkenhütte wird saniert: Riesen-Projekt für 6,3 Millionen
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
Der nasse Sommer lässt die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich immer wieder Menschen.
Gefahr für Schwammerlsucher - Bereits 200 Anrufe bei Giftnotruf
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage

Kommentare