+
Die kleine Helena Elisa liegt am 12.12.2012 im Kreißsaal der Frauenklinik in Erlangen bei ihrer Mutter Hanna.

Baby kommt am 12.12. um 12.12 Uhr zur Welt

Erlangen - Ihre Freunde dürften es später einmal nicht schwer haben, sich ihren Geburtstag zu merken - und zwar auf die Minute genau: Helena Elisa aus Erlangen kam am 12.12 um 12.12 Uhr zur Welt.

Kaiserschnitt, auf die Minute genau: Die kleine Helena Elisa ist am 12.12.12 um 12.12 Uhr in der Erlanger Frauenklinik auf die Welt gekommen. "Sie ist kerngesund und quietschfidel", sagte Mutter Hanna am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa. Sie wollte ihr Kind am Schnapszahl-Datum per Kaiserschnitt entbinden. "Es ist ein tolles Datum, und unsere Oma hat heute auch Geburtstag", sagte die 37-Jährige. Sie hatte allerdings nicht damit gerechnet, dass ihre kleine Helena auch pünktlich auf die Minute kommen würde. Zufällig sei der Kaiserschnitt auf die Mittagszeit gelegt worden, sagte Oberarzt Sven Kehl: "Dann haben wir bei der Entbindung einfach noch eine halbe Minute gewartet."

dpa

Meistgelesene Artikel

Nach Bomben-Fund: A3 zeitweise gesperrt - mehrere Wohnhäuser evakuiert
Nach dem Fund einer Bombe hat die Polizei die A3 am Dienstagabend gesperrt. Autofahrer hatten mit Einschränkungen zu kämpfen.
Nach Bomben-Fund: A3 zeitweise gesperrt - mehrere Wohnhäuser evakuiert
Waldbrand bei Ruhpolding gelöscht
Bei trockenem Wetter steigt die Waldbrandgefahr auch in Bayern an. Im News-Blog berichten wir über gefährdete Gebiete und informieren Sie über aktuelle Brände.
Waldbrand bei Ruhpolding gelöscht
Hunderte Hater strömen in 40-Seelen-Dorf: YouTuber „Drachenlord“ sorgt für Großeinsatz der Polizei
In einem 40-Seelen-Dorf in Mittelfranken herrschte am Montag ein Ausnahmezustand. Hunderte Menschen hatten sich versammelt, um gegen einen YouTuber zu protestieren. 
Hunderte Hater strömen in 40-Seelen-Dorf: YouTuber „Drachenlord“ sorgt für Großeinsatz der Polizei
Gezielte Reaktion auf AfD-Programm: Künstler wollen „Heimat“-Begriff wieder aufpolieren
Die Aktion „Künstler mit Herz“ will einen geschundenen Begriff wieder aufpolieren und greift dazu auf ungewöhnliche Mittel zurück.
Gezielte Reaktion auf AfD-Programm: Künstler wollen „Heimat“-Begriff wieder aufpolieren

Kommentare