Erst überfallen, dann als Dealer enttarnt

Kempten - Diese Opfer eines Raubüberfalls hätten besser nicht die Polizei gerufen: Als die zwei Männer vernommen wurden, stellte sich nämlich heraus, dass ihr geklautes Geld selbst nicht ganz sauber war. 

Zwei Drogendealer wurden in Kempten von drei jungen Männern in eine Falle gelockt und zusammengeschlagen. Sie wollten so an Geld kommen. Doch eines der Opfer rief die Polizei. Wie die Beamten am Freitag mitteilten, waren die drei Angreifer im Alter von 18, 20 und 21 Jahren schnell gefasst. Bei den Vernehmungen stellten die Ermittler fest, dass auch die Opfer in diesem Fall keine weiße Weste hatten. Das Geld stammte aus dem Verkauf von Betäubungsmitteln - die Polizisten stellten rund 3000 Euro Drogengeld und 170 Gramm Marihuana sicher. Ein Richter erließ Haftbefehl gegen zwei der drei Angreifer sowie gegen die beiden Rauschgiftdealer.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Wenn Georg Vogl in die Luft geht, braut sich am Himmel etwas zusammen. Der 59-Jährige ist Hagelflieger. In 2000 Metern Höhe „impft“ er Gewitterwolken mit Silberjodid. …
Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Fast 1,4 Millionen Menschen haben das Gäubodenvolksfest in Straubing besucht. Das entspricht etwa den Zahlen der vergangenen Jahre, wie eine Sprecherin der …
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Ein Gleitschirmflieger ist in Neumarkt in der Oberpfalz zehn Meter tief in eine Baumkrone gestürzt. Er war gerade gestartet, da überraschte ihn eine heftige Windböe.
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa
Da hat das schlechte Gewissen gedrückt: Ein Siebenjähriger hat seinem Vater gebeichtet, gemeinsam mit einem Freund in Nürnberg zahlreiche Autos beschädigt zu haben. …
Buben zerkratzen Autos - und beichten es dann dem Papa

Kommentare