Erster Eisunfall: Frau lebensgefährlich verletzt

Reit im Winkl - Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen auf der B305 bei Seegatterl ereignet. Auslöser war eine spiegelglatte Fahrbahn.

Laut Aktivnews wollte eine 48-jährige Frau aus Reit im Winkl am Dienstagmorgen zu ihrer Arbeit zu einem Berggasthof im Bereich Seegatterl fahren. Kurz vor Seegatterl geriet sie mit ihrem kleinen Geländefahrzeug auf spiegelglatter Fahrbahn ins Schleudern und schließlich nach links von der Fahrbahn ab. Ihr Fahrzeug überschlug sich.

B305: Glatteisunfall bei Seegatterl

Bei dem Überschlag wurde die Autofahrerin aus ihrem Fahrzeug geschleudert und unter ihm begraben. Die Frau soll nicht angeschnallt gewesen sein, so Aktivnews.

Ein junger Mann entdeckte die Verunfallte kurze Zeit später und konnte mit Hilfe von ein paar Urlaubern die eingeklemmte Frau befreien.

Mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 wurde die Schwerstverletzte ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg geflogen.

Aufgrund der sSchwere der Verletzungen wurde von der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger an die Unfallstelle geschickt.

Die B305 war für rund drei Stunden komplett gesperrt.

Rubriklistenbild: © Aktivnews

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Den Urlaub der Mutter hat ein 17-Jähriger im schwäbischen Dillingen für eine unerlaubte Spritztour mit ihrem Auto genutzt. Weit kam er nicht:
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Durch brennendes Stroh auf einem Lastwagen-Anhänger ist im Unterallgäu ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden.
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Ein Autofahrer ist in Sigmarszell (Landkreis Lindau) mit seinem Wagen gegen eine Friedhofsmauer geprallt und gestorben.
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Dominik ist Handball-Schiedsrichter in Bayern. In seinem Gastbeitrag beschreibt er zwei Erlebnisse, die er nicht vergessen wird: Schubsende Spieler, die von ihren Eltern …
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos

Kommentare