Eurofighter auf der Bundesstraße

Buchloe - 70 Millionen Euro rollten am Montag über die Bundesstraße 12 bei Buchloe (Kreis Ostallgäu): Ein Eurofighter der Bundeswehr war auf dem Weg nach Manching (Kreis Pfaffenhofen).

Ein rund 70 Millionen Euro teurer Eurofighter der Bundeswehr ist am Montag auf einem Sattelschlepper auf der für den öffentlichen Verkehr gesperrten Bundesstraße 12 bei Buchloe (Kreis Ostallgäu) transportiert worden.

70 Millionen Euro rollen über die Bundesstraße

Mehrere Jahre diente das Hightech-Flugzeug in der Luftwaffenschule von Kaufbeuren als Lernobjekt. Nachdem es dort mehrfach auseinander- und zusammengesetzt wurde, soll es nun vom Hersteller EADS in der sogenannten Eurofighter-Kooperationszelle in Manching (Kreis Pfaffenhofen) wieder flugfähig gemacht werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Der Landeanflug eines Sportfliegers ist in Niederbayern schiefgegangen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer musste zuletzt mehrere Krisen überwinden. Nun kann der älteste Druckmaschinenbauer der Welt Jubiläum feiern - dank eines …
Ältester Druckmaschinenhersteller der Welt feiert 200-Jähriges
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Ein Gütermotorschiff ist auf der Donau bei Straubing havariert - ein Leck war die Ursache. In einem Feuerwehreinsatz musste Wasser aus dem Schiff gepumpt werden.
Schiffshavarie auf der Donau bei Straubing
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche
Ein Lastwagenfahrer ist abgelenkt, weil er zur Trinkflasche greift und prallt auf einen Tanklaster - der mit 22 Tonnen Aceton beladen ist. Die Bergung dauert über drei …
Gefahrgutunfall: Fahrer greift zu Trinkflasche

Kommentare