Er hat gerade mal sechs Euro investiert

Eurojackpot: Oberbayern hat einen Millionär mehr - zumindest fast

Es ist nicht ganz eine Millionen, die Summe kann sich aber trotzdem sehen lassen: Ein Eurojackpot-Spieler aus Oberbayern hatte großes Glück beim Ankreuzen der Zahlen - und ist jetzt reich.

Exakt 919.573 Euro und zehn Cent hat ein anonymer Spieler aus Oberbayern beim Eurojackpot am Freitag gewonnen. Seine Gewinnzahlen in der Gewinnklasse 2: 1, 14, 17, 24 und 50. Zusätzlich tippte er auf die richtige Eurozahl - in diesem Fall die 8.

Der Fast-Millionär hatte gerade einmal sechs Euro (drei Tippfelder) in das Spiel investiert. Er hat jetzt bis Ende 2020 Zeit, sich bei Lotto Bayern zu melden. 

Und auch bei der letzten Eurojackpot-Ziehung vom 6.7.18 haben drei Bayern gewonnen. Sie hatten zwar nur 5 richtige  und eine richtige Eurozahl. Doch der Pot war über längere Zeit nun so voll, dass die drei, obwohl sie keine 6 richtigen hatten trotzdem fast eine Million Euro gewonnen haben. 

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen Euro - und hat immer noch nicht genug
Unglaubliche 7,5 Millionen Euro hat ein Bayer beim Eurojackpot am Freitag gewonnen. Sich zurücklehnen und Geld ausgeben will der Mann aber erstmal nicht. Er hat schon …
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen Euro - und hat immer noch nicht genug
Er war einer von Seehofers „69 Afghanen“: Der zähe Kampf um Marofs Rückkehr
Marof Khail saß in dem Abschiebeflugzeug, das am 4. Juli von München nach Kabul startete. Trotz Härtefallantrag und Arbeitsstelle. Er war einer von Seehofers „69 …
Er war einer von Seehofers „69 Afghanen“: Der zähe Kampf um Marofs Rückkehr
Schlimmes Unglück an Betonwerk: Arbeiter (62) stürzt aus großer Höhe in den Tod
Im Landkreis Altötting hat sich am Dienstagmorgen ein schweres Unglück ereignet. Ein Arbeiter eines Betonwerks stürzte aus großer Höhe. Er starb noch am Unfallort.
Schlimmes Unglück an Betonwerk: Arbeiter (62) stürzt aus großer Höhe in den Tod
Nikolaus lässt Fäuste fliegen: Brutale Schlägerei in Landshut
In Landshut hat ein als Nikolaus verkleideter Mann vor einem Wirtshaus einen Mann zu Boden geprügelt. Dann trat er weiter auf ihn ein. Jetzt steht er vor Gericht.
Nikolaus lässt Fäuste fliegen: Brutale Schlägerei in Landshut

Kommentare