+
Johannes Tanner präsentiert seinen ganzen Stolz.

Europarekord! Bayern hat den dicksten Kürbis

Ludwigsburg - Mit 762 Kilogramm ist er ein echtes Schwergewicht und neuer Rekordhalter: Ein Kürbis aus dem schwäbischen Illertissen siegte beim Finale der Deutschen Meisterschaft im Kürbiswiegen in Ludwigsburg.

Dem Züchter, Johannes Tanner, winken nun 1000 Euro Siegprämie plus 1000 Euro Zusatzprämie - da sein Kürbis mit Überschreiten der 700-Kilo-Grenze zum einen den deutschen Rekord, aber auch den Europarekord von bislang 730 Kilogramm geknackt hat.

Rund zwei Stunden Pflege pro Tag und etwa 1000 Liter Wasser pro Woche hat der 18 Jahre alte Gewinner in seinen Kürbis investiert, aufgezogen hat er ihn im Gewächshaus. Das Prachtexemplar nimmt nun an der Europameisterschaft am 14. Oktober in Ludwigsburg teil.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte es in einem Mehrfamilienhaus in Riedering im Landkreis Rosenheim. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Kripo …
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst
„El Maestro“ hielt die Beamten des Bayerischen Landeskriminalamts über mehrere Jahre in Atem. Nun hat die Behörde verraten, wie sie den größten Rauschgiftfall ihrer …
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst
94 offene Haftbefehle gegen Rechtsextreme in Bayern - Fahndungsdruck soll erhöht werden
In Bayern warten derzeit 94 Haftbefehle gegen Rechtsextreme und Neonazis auf ihre Vollstreckung - deutlich mehr als noch Anfang des Jahres.
94 offene Haftbefehle gegen Rechtsextreme in Bayern - Fahndungsdruck soll erhöht werden

Kommentare