+
Nach der Europawahl 2019 finden Sie hier die Ergebnisse der Landkreise Starnberg, Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen.

So wählt die Region

Europawahl 2019: Ergebnisse der Landkreise Starnberg, Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen

Die lokalen Ergebnisse der Europawahl 2019 im Überblick: Hier finden Sie Ergebnisse der Landkreise Starnberg, Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen.

In ganz Deutschland und in den 27 weiteren EU-Staaten wurden die Bürger zur Teilnahme an der Europawahl zwischen dem 23. und 26. Mai aufgerufen. Jedes Land bestimmt mit seinem Wahlergebnis, welche der nationalen Kandidaten ins Europaparlament dürfen - und dabei unterscheidet sich das Wahlverfahren in Deutschland von anderen wichtigen Wahlen. Es gibt keine Wahlkreise, in denen Direktkandidaten gegeneinander antreten. Deshalb sind die lokalen Ergebnisse bei der Europawahl 2019 nach den Landkreisen geordnet. Im Folgenden finden Sie die Europawahl-Ergebnisse aus Starnberg, Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen. In diesem Artikel finden Sie außerdem die kompletten Europawahl-Ergebnisse aus Bayern

Ab wann ist mit Europawahl-Ergebnissen zu rechnen?

Direkt nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr kann die Auszählung der Europawahl-Ergebnisse beginnen. In Bayern findet keine weitere Wahl parallel statt und das Wahlsystem ist denkbar einfach. Jeder Wähler hat nur eine einzige Stimme. Es sind also gute Voraussetzungen dafür, dass die Auszählung zügig beendet wird. Trotzdem werden voraussichtlich nicht alle Ergebnisse vom Landeswahlleiter früh veröffentlicht. Einzelne Landkreise könnten bis zum späten Abend auf die Zahlen aus ihrer Region warten. Erste Prognosen für das Ergebnis der Europawahl 2019 auf nationaler Ebene wird es aber bereits um 18 Uhr geben.

Welche Bedeutung hat für Sie die Europawahl?

Sobald am Wahlabend die vorläufigen Ergebnisse der Europawahl 2019 aus den Landkreisen Starnberg, Garmisch-Partenkirchen und Weilheim-Schongau vorliegen, finden Sie hier die aktuellen Zahlen.

Europawahl 2019: Ergebnisse im Landkreis Starnberg

Europawahl im Landkreis Starnberg: Das Ergebnis im Überblick.

Partei

Anzahl

Prozent

CSU

25.952

37,21 %

SPD

6.003

8,61 %

GRÜNE

18.032

25,85 %

AfD

4.492

6,44 %

FREIE WÄHLER

2.684

3,85 %

FDP

4.038

5,79 %

DIE LINKE

1.224

1,75 %

ÖDP

2.253

3,23 %

BP

564

0,81 %

PIRATEN

338

0,48 %

Tierschutzpartei

759

1,09 %

NPD

51

0,07 %

Die PARTEI

1.056

1,51 %

FAMILIE

132

0,19 %

Volksabstimmung

44

0,06 %

DKP

7

0,01 %

MLPD

11

0,02 %

SGP

5

0,01 %

TIERSCHUTZ hier!

114

0,16 %

Tierschutzallianz

85

0,12 %

Bündnis C

42

0,06 %

BIG

18

0,03 %

BGE

54

0,08 %

DIE DIREKTE!

29

0,04 %

Demokratie in Europa - DiEM25

262

0,38 %

III. Weg

8

0,01 %

Die Grauen

54

0,08 %

DIE RECHTE

21

0,03 %

DIE VIOLETTEN

38

0,05 %

LIEBE

45

0,06 %

DIE FRAUEN

59

0,08 %

Graue Panther

76

0,11 %

LKR - Bernd Lucke und die Liberal-Konservativen Reformer

119

0,17 %

MENSCHLICHE WELT

38

0,05 %

NL

24

0,03 %

ÖkoLinX

45

0,06 %

Die Humanisten

87

0,12 %

PARTEI FÜR DIE TIERE

89

0,13 %

Gesundheitsforschung

56

0,08 %

Volt

738

1,06 %

Die Wahlbeteiligung bei der Europawahl 2019 im Landkreis Starnberg lag bei 71,88 Prozent.

Alle Gemeinde-Ergebnisse zur Europawahl aus dem Landkreis Starnberg und Reaktionen in unserem Extra-Newsticker dazu.

Europawahl 2019: Ergebnisse im Landkreis Weilheim-Schongau

Das Ergebnis für die Europawahl 2019 aus dem Landkreis Weilheim-Schongau im Überblick.

Parteien

Stimmen 2019

Prozent 2019

Zum Vergleich 2014

Gewinne/Verluste

CSU

26.812

41,0

38,8

+2,2

SPD

5.273

8,1

16,4

-8,3

GRÜNE

11.958

18,3

12,5

+5,7

AfD

4.847

7,4

10,3

-2,9

FREIE WÄHLER

3.868

5,9

4,5

+1,4

FDP

1.992

3,0

3,0

+0,0

DIE LINKE

1.378

2,1

2,6

-0,5

ÖDP

3.955

6,0

4,8

+1,2

BP

997

1,5

2,7

-1,1

PIRATEN

275

0,4

0,9

-0,5

Tierschutzpartei

737

1,1

1,1

+0,0

NPD

103

0,2

0,3

-0,2

Die PARTEI

1.046

1,6

0,3

+1,3

FAMILIE

297

0,5

0,4

+0,1

Volksabstimmung

50

0,1

0,3

-0,2

DKP

14

0,0

0,0

-0,0

MLPD

9

0,0

0,0

-0,0

SGP

12

0,0

0,0

-0,0

TIERSCHUTZ hier!

116

0,2

.

[+0,2]

Tierschutzallianz

96

0,1

.

[+0,1]

Bündnis C

67

0,1

.

[+0,1]

BIG

39

0,1

.

[+0,1]

BGE

49

0,1

.

[+0,1]

DIE DIREKTE!

35

0,1

.

[+0,1]

DiEM25

187

0,3

.

[+0,3]

III. Weg

13

0,0

.

[+0,0]

Die Grauen

78

0,1

.

[+0,1]

DIE RECHTE

28

0,0

.

[+0,0]

DIE VIOLETTEN

45

0,1

.

[+0,1]

LIEBE

43

0,1

.

[+0,1]

DIE FRAUEN

78

0,1

.

[+0,1]

Graue Panther

106

0,2

.

[+0,2]

LKR

81

0,1

.

[+0,1]

MENSCHLICHE WELT

46

0,1

.

[+0,1]

NL

17

0,0

.

[+0,0]

ÖkoLinX

41

0,1

.

[+0,1]

Die Humanisten

82

0,1

.

[+0,1]

PARTEI FÜR DIE TIERE

108

0,2

.

[+0,2]

Gesundheitsforschung

70

0,1

.

[+0,1]

Volt

372

0,6

.

[+0,6]

Die Wahlbeteiligung im Landkreis Weilheim-Schongau liegt bei 63,93%. Mittlerweile gibt es bereits detaillierte Informationen und Reaktionen zum Ausgang der Wahl in Weilheim-Schongau. 

Europawahl 2019: Ergebnisse im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Ergebnis der Europawahl 2019 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. 

Partei

Anzahl

Prozent

CSU

19.280

46,67 %

SPD

2.514

6,09 %

GRÜNE

6.785

16,42 %

AfD

3.532

8,55 %

FREIE WÄHLER

2.498

6,05 %

FDP

1.418

3,43 %

DIE LINKE

658

1,59 %

ÖDP

1.837

4,45 %

BP

585

1,42 %

PIRATEN

114

0,28 %

Tierschutzpartei

424

1,03 %

NPD

47

0,11 %

Die PARTEI

434

1,05 %

FAMILIE

127

0,31 %

Volksabstimmung

52

0,13 %

DKP

8

0,02 %

MLPD

2

0,00 %

SGP

1

0,00 %

TIERSCHUTZ hier!

78

0,19 %

Tierschutzallianz

51

0,12 %

Bündnis C

35

0,08 %

BIG

12

0,03 %

BGE

23

0,06 %

DIE DIREKTE!

25

0,06 %

Demokratie in Europa - DiEM25

111

0,27 %

III. Weg

10

0,02 %

Die Grauen

33

0,08 %

DIE RECHTE

12

0,03 %

DIE VIOLETTEN

26

0,06 %

LIEBE

33

0,08 %

DIE FRAUEN

44

0,11 %

Graue Panther

41

0,10 %

LKR - Bernd Lucke und die Liberal-Konservativen Reformer

48

0,12 %

MENSCHLICHE WELT

22

0,05 %

NL

8

0,02 %

ÖkoLinX

38

0,09 %

Die Humanisten

44

0,11 %

PARTEI FÜR DIE TIERE

66

0,16 %

Gesundheitsforschung

37

0,09 %

Volt

196

0,47 %

Die Wahlbeteiligung bei der Europawahl 2019 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen lag bei 63,19 Prozent.

In Garmisch-Partenkirchen stimmten die Bürger außerdem über die Zukunft ihres Kongresshauses ab - mit einem Erdrutschsieg.

Weitere Ergebnisse aus Oberbayern

Natürlich wird auch in den weiteren Landkreisen der Region gewählt. An anderer Stelle erfahren Sie, wie die Europawahl in Fürstenfeldbruck, Dachau, Freising und Erding ausgegangen ist. Auch über die Ergebnisse der Landkreise Ebersberg, Miesbach und Bad Tölz-Wolfratshausen halten wir Sie auf dem Laufenden. Dazu kommen noch Stadt und Landkreis München.

Mehr Ergebnisse aus dem südlichen Oberbayern finden Sie bei unseren Partner-Portalen von OVB24*. Dort gibt es die Ergebnisse aus weiteren fünf Landkreisen: Die Nachrichten-Portale berichten im Südosten über Ergebnisse aus dem Berchtesgadener Land und Traunstein. Außerdem finden Sie dort die Ergebnisse aus den Landkreisen Altötting, Mühldorf am Inn und Rosenheim.

*OVB24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Meistgelesene Artikel

Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Ort - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
Eine wild gewordene Kuh hinterließ eine regelrechte Spur der Verwüstung im unterfränkischen Sand am Main. Ein Polizeihubschrauber verfolgte sie - bis zum Showdown.
Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Ort - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
Beeindruckende Feuerkugel über Bayern im Video - Experte erklärt, was dahintersteckt
Hunderte Menschen haben am Mittwochabend einen seltsamen Feuerball am Himmel im Westen von Bayern beobachtet. Wir haben ein Video und die Sichtungen in einer Karte …
Beeindruckende Feuerkugel über Bayern im Video - Experte erklärt, was dahintersteckt
Nach Todessturz: Mercedes-Van öffnet plötzlich Tür auf Autobahn - Leser schildert Erfahrung
Im September stürzte eine Mutter aus einem fahrenden Auto - die Tür hatte sich geöffnet. Ein Leser machte bei seiner Mercedes-Benz-V-Klasse eine ähnliche Erfahrung.
Nach Todessturz: Mercedes-Van öffnet plötzlich Tür auf Autobahn - Leser schildert Erfahrung
Susanne T. vermisst: Niemand weiß, wohin sie wollte - Polizei sucht mit Hundestaffel
Susanne T. aus Ingolstadt wird vermisst. Die 57-Jährige verließ bereits am Freitag mit ihrem Fahrrad das Haus. Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen. Die Polizei ist in …
Susanne T. vermisst: Niemand weiß, wohin sie wollte - Polizei sucht mit Hundestaffel

Kommentare