+
Die Wachsbildnermeisterin Isabella Mayr

Benedikt bekommt Osterkerze aus Bayern

Bobingen - Der zurückgetretene Papst Benedikt XVI. erhält auch in diesem Jahr wieder eine Osterkerze aus seiner bayerischen Heimat.

Zum siebten Mal fertigt die Künstlerin Isabella Mayr in ihrer Werkstatt im schwäbischen Reinhartshausen die Kerze. „Die meisten Kerzen sind maschinell gefertigt, diese Osterkerze gieße ich selbst mit der Hand, sie besteht zu 100 Prozent aus Bienenwachs“, sagt Mayr am Samstag. Am Montag wird die Kerze auf den Weg nach Italien zu Benedikt in die Sommerresidenz Castel Gandolfo geschickt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Nach Bomben-Fund: A3 zeitweise gesperrt - mehrere Wohnhäuser evakuiert
Nach dem Fund einer Bombe hat die Polizei die A3 am Dienstagabend gesperrt. Autofahrer hatten mit Einschränkungen zu kämpfen.
Nach Bomben-Fund: A3 zeitweise gesperrt - mehrere Wohnhäuser evakuiert
Waldbrand bei Ruhpolding gelöscht
Bei trockenem Wetter steigt die Waldbrandgefahr auch in Bayern an. Im News-Blog berichten wir über gefährdete Gebiete und informieren Sie über aktuelle Brände.
Waldbrand bei Ruhpolding gelöscht
Hunderte Hater strömen in 40-Seelen-Dorf: YouTuber „Drachenlord“ sorgt für Großeinsatz der Polizei
In einem 40-Seelen-Dorf in Mittelfranken herrschte am Montag ein Ausnahmezustand. Hunderte Menschen hatten sich versammelt, um gegen einen YouTuber zu protestieren. 
Hunderte Hater strömen in 40-Seelen-Dorf: YouTuber „Drachenlord“ sorgt für Großeinsatz der Polizei
Gezielte Reaktion auf AfD-Programm: Künstler wollen „Heimat“-Begriff wieder aufpolieren
Die Aktion „Künstler mit Herz“ will einen geschundenen Begriff wieder aufpolieren und greift dazu auf ungewöhnliche Mittel zurück.
Gezielte Reaktion auf AfD-Programm: Künstler wollen „Heimat“-Begriff wieder aufpolieren

Kommentare