+
Die Richter des Bayerischen Verfassungsgerichtshofes in München. Der verstorbene Anton Maximilian Kreuzer war bis 1994 Mitglied dieses Gerichts.

Ex-Präsident des OLG Bamberg gestorben

Bamberg - Anton Maximilian Kreuzer war Präsident des OLG Bamberg und Mitglied des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs. Im Alter von 80 Jahren ist der Mittenwalder gestorben.

Der langjährige Präsident des Oberlandesgerichts Bamberg, Anton Maximilian Kreuzer, ist tot. Nach Angaben der Justiz starb der gebürtige Mittenwalder am 14. Juni im Alter von 80 Jahren.

Kreuzer begann seine juristische Laufbahn Ende 1957 in München. 1963 wechselte er in das Justizministerium. Dort leitete von 1971 an das Referat für Gnadensachen und Angelegenheiten des Zentralregisters. 1982 wurde er Präsident des Landgerichts Regensburg, bevor er Ende 1984 zum Präsidenten des Oberlandesgerichts Bamberg ernannt wurde, das für die sieben Landgerichte in Ober- und Unterfranken zuständig ist. Nach der Wiedervereinigung engagierte sich Kreuzer beim Aufbau rechtsstaatlicher Strukturen in neuen Bundesländern. Zudem war er Mitglied des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs. Ende Juli 1994 trat er in den Ruhestand.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare