+
Der Tatort: ein Einfamilienhaus in Pfaffenhofen.

Ex erschossen - Ehepaar vor Gericht

Ingolstadt - Ihre Rauschgiftsucht wurde dem Ex zum tödlichen Verhängnis: Ein drogenabhängiges Ehepaar muss sich seit Montag wegen Raubmordes am früheren Freund der Frau vor dem Landgericht Ingolstadt verantworten.

Die Eheleute aus München sollen den 31-Jährigen im Februar dieses Jahres in dessen Wohnung in Pfaffenhofen a.d. Ilm erschossen haben. Als Motiv vermutet die Staatsanwaltschaft die Drogenabhängigkeit des Ehepaares. Die zur Tatzeit 32 Jahre alte Frau und ihr fünf Jahre jüngerer Mann hätten Geld für neuen Stoff gebraucht. Eine Bekannte des Ehepaares ist wegen Beihilfe zum Mord mitangeklagt.

Bilder vom Tatort

Bilder vom Tatort in Pfaffenhofen

Zum Prozessauftakt am Montag wurde lediglich die Anklageschrift verlesen. Danach vertagte sich das Schwurgericht auf diesen Donnerstag (19. November). Erst dann beginnt die Beweisaufnahme mit der Befragung der drei Angeklagten.

Lesen Sie auch:

Mordfall Pfaffenhofen - Polizei sucht Lastwagenfahrer

Die Leiche des Küchenmonteurs war am 9. Februar im Einfamilienhaus der Eltern von einem Arbeitskollegen des Opfers entdeckt worden. Schnell fiel der Verdacht auf das Ehepaar, das kurz vor der Tat noch im Kontakt mit dem 31-Jährigen gestanden hatte. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Frau trotz ihrer Ehe nach wie vor auch mit ihrem Ex schlief.

Die 29 Jahre alte Bekannte des Ehepaares hatte den mutmaßlichen Haupttätern laut Anklage ein falsches Alibi verschafft. Die Tatwaffe - eine Pistole vom Kaliber 7,65 - wurde in ihrer Wohnung gefunden. Für den Prozess vor dem Ingolstädter Schwurgericht sind sechs Verhandlungstage angesetzt. Es werden 27 Zeugen und sechs Sachverständige gehört. Die Urteile sollen am 7. Dezember verkündet werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordprozess: Muslim erstach Frau - weil sie zum Christentum konvertierte
Vor einem Supermarkt hatte ein 30-Jähriger im vergangenen Jahr eine zum Christentum konvertierte Frau niedergestochen. Jetzt steht er vor Gericht.
Mordprozess: Muslim erstach Frau - weil sie zum Christentum konvertierte
Schnee-Chaos in Oberbayern - aber diese rücksichtslosen Autofahrer denken nur an sich
Alle warten in der Rettungsgasse - nur diese Ausreißer wollten sich selbst einen Vorteil verschaffen. Das hat nun Konsequenzen für sie. 
Schnee-Chaos in Oberbayern - aber diese rücksichtslosen Autofahrer denken nur an sich
Jetzt ermittelt der Münchner Staatsanwalt gegen Star-Regisseur Dieter Wedel - böser Verdacht
Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen den Regisseur Dieter Wedel wegen einer möglicherweise nicht verjährten Sexualstraftat.
Jetzt ermittelt der Münchner Staatsanwalt gegen Star-Regisseur Dieter Wedel - böser Verdacht
Polizei in Bayern findet vermisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Die Ermittler vermuten Grausames
Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. …
Polizei in Bayern findet vermisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Die Ermittler vermuten Grausames

Kommentare