+
Bei der Explosion in der Fabrik waren mehrere Menschen verletz worden. Nun verstarb einer.

Unglück in Schaeffler-Werk

Explosion nach missglücktem Experiment: Mann erliegt Verletzungen

Bei einem Experiment in einem Schaeffler-Werk in Unterfranken war es vor anderthalb Wochen zu einer Explosion gekommen. Nun erlag einer der verletzten Mitarbeiter seinen schweren Verletzungen.

Eltmann - Eineinhalb Wochen nach der Explosion in einer Werkshalle des Automobilzulieferers Schaeffler ist ein Mitarbeiter an seinen schweren Verletzungen gestorben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten, hatte der 55-Jährige aus dem Landkreis Haßberge zum Zeitpunkt der Explosion sehr nah an der Unglücksstelle gearbeitet. 

Bei einem Experiment war durch einen technischen Defekt eine chemische Reaktion ausgelöst worden, die schließlich zu der Explosion führte. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern weiter an. Bei dem Zwischenfall waren mehrere Menschen verletzt worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brand in Flüchtlingsunterkunft: Brandursache wohl geklärt
Zwei Menschen wurden am Montag bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft verletzt. Jetzt gibt es mehr Details über die Brandursache. 
Brand in Flüchtlingsunterkunft: Brandursache wohl geklärt
Brutaler Mord in Asylunterkunft: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
Gefesselt, geknebelt und dann erstochen. Im Prozess um den gewaltsamen Tod in einer Asylunterkunft wurden vor Gericht die ersten Plädoyers gesprochen.
Brutaler Mord in Asylunterkunft: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft
Prostituierten-Mörder von Nürnberg: Jetzt steht der Prozessbeginn fest
Im Mai 2017 soll er zwei Prostituierte ermordet haben. Im Mai beginnt in Nürnberg der Prozess gegen den 21-Jährigen.
Prostituierten-Mörder von Nürnberg: Jetzt steht der Prozessbeginn fest
Verurteilter Reichsbürger: Gericht versteigert Haus und Wohnung
Weil er auf Polizisten geschossen, und einen dabei sogar getötet hatte, war der Reichsbürger Wolfgang P. zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Jetzt hat das …
Verurteilter Reichsbürger: Gericht versteigert Haus und Wohnung

Kommentare