Nach monatelangen Ermittlungen

Fahnder zerschlagen Rauschgiftring – Sieben Verdächtige in U-Haft

Aschaffenburg – Im Rahmen monatelanger Ermittlungen hat die Polizei in Unterfranken einen mutmaßlichen Drogenhändlerring zerschlagen.

Sieben Verdächtige im Alter von 19 bis 33 Jahren sitzen nun in Untersuchungshaft, die Staatsanwaltschaft leitete in Summe 32 Strafverfahren ein. Die Beamten hatten vier Kilogramm Haschisch und Marihuana sowie rund 8000 Euro beschlagnahmt, wie das Polizeipräsidium Unterfranken und die Staatsanwaltschaften Schweinfurt und Aschaffenburg am Montag gemeinsam mitteilten.

Die Ermittlungskommission hatte bereits Mitte vergangenen Jahres die Arbeit aufgenommen; der erste Täter wurde im Dezember 2016 in Tauberbischofsheim festgenommen. Weitere Festnahmen folgten im März und Mai dieses Jahres in Schweinfurt und Aschaffenburg. Außerdem durchsuchten die Ermittler im April 13 Objekte in Schweinfurt, Würzburg und Bad Neustadt, wobei sie Drogen, Geld, Unterlagen und elektronische Kommunikationsmittel sicherstellten. Die weit verzweigte Gruppe hatte den Angaben zufolge Vernetzungen über Niederbayern bis ins Badische und nach Berlin.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
Ein 83-Jähriger aus Bernau am Chiemsee wurde seit Montag vermisst. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung wurde die Polizei über seinen Aufenthaltsort informiert.
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
War sie nur ein Phantom? Entlaufene Kuh löst Helikopter-Einsatz aus 
Eine entlaufene Kuh hat in Geisenhausen im Landkreis Landshut einen Hubschraubereinsatz ausgelöst. Bisher blieb die Suche erfolglos.
War sie nur ein Phantom? Entlaufene Kuh löst Helikopter-Einsatz aus 
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - 700 Patienten sollen sich untersuchen lassen
In einer Klinik in Donauwörth wurden vier Patienten vermutlich bei einer Operation von einem Arzt mit Hepatitis C infiziert. 700 weitere Patienten sollen sich …
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - 700 Patienten sollen sich untersuchen lassen
Lastwagen will Schulbus überholen - am Ende sind sechs Kinder verletzt
Ein Lastwagen hat in Ergolding im Landkreis Landshut einen Schulbus gerammt. Neun Menschen sind verletzt, darunter sechs Kinder.
Lastwagen will Schulbus überholen - am Ende sind sechs Kinder verletzt

Kommentare