Überraschende Wende? Bericht über erste GroKo-Gespräche 

Überraschende Wende? Bericht über erste GroKo-Gespräche 
+
Der umgekippte Bagger auf dem Gelände der Uni Erlangen.

Mehrere tausend Euro Schaden

Fahrer unterschätzt Gewicht - Bagger beim Entladen umgekippt

Erlangen - Damit hatte der Fahrer eines Baggers in Erlangen wohl nicht gerechnet. Die Plastikrohre, die er anheben sollte, waren schwerer als gedacht.

Beim Entladen eines Lastwagens ist am Montag auf dem Baustellengelände der Uni Erlangen ein Bagger umgekippt. Der Fahrer sei dabei leicht verletzt worden, berichtete die Polizei Nürnberg. 

Der Fahrer des Radbaggers hatte beim Abladen offenbar das Gewicht der gelben Plastikrohre unterschätzt, so dass sein Bagger beim Anheben der sperrigen Ladung auf den Sattelauflieger gekippt war. Er kam auf der Seite zum Liegen.

Der 62 Jahre alte Baggerfahrer musste in einer Klinik ambulant behandelt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf mehrere Tausend Euro. Die Bergung des Baggers dauerte Stunden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gerechtigkeit nach 31 Jahren: Homo-Mörder verurteilt
Der damals 25-jährige Täter, hat im Januar 1986 einen homosexuellen Rentner auf brutale Art ermordet. Am Freitag wurde das Urteil gesprochen.
Gerechtigkeit nach 31 Jahren: Homo-Mörder verurteilt
Nach Sonnen-Arbeitswoche: So sibirisch-fies wird das Wochenende
Ein traumhafter Föhn-Tag jagt den anderen. Selbst am Freitag noch Traumwetter in ganz Oberbayern. Unser Tipp: Genießen Sie es, denn am Wochenende wird‘s richtig, richtig …
Nach Sonnen-Arbeitswoche: So sibirisch-fies wird das Wochenende
Nach Mord an Mutter: Grausiges Gerücht geht in der Gemeinde um
Seit Mitte September wurde eine 53-jährige Frau aus Altenmarkt (Kreis Traunstein) vermisst. Jetzt wurde ihre Leiche unweit in einem Waldstück entdeckt.
Nach Mord an Mutter: Grausiges Gerücht geht in der Gemeinde um
Verkehrsunfall auf der A8 - Zwei Schwerverletzte
Bei einem Unfall auf der Autobahn A8 nahe Leipheim (Landkreis Günzburg) sind am Freitagmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden.
Verkehrsunfall auf der A8 - Zwei Schwerverletzte

Kommentare