Horror im Allgäu 

Fahrerloses Auto mit Baby an Bord prallt gegen Wand

Im Allgäu wurde ein Baby unfreiwilliger Fahrgast einer 200 Meter langen Spritztour in einem fahrerlosen Auto. Glücklicherweise hatte das Kind offenbar einen großen Schutzengel.

Buchloe - Im Allgäu hat ein Baby eine rund 200 Meter lange Geisterfahrt in einem fahrerlosen Auto unverletzt überstanden. Eine Autofahrerin hatte an einer abschüssigen Straße in Buchloe (Kreis Ostallgäu) ihren Wagen abgestellt, ohne die Handbremse zu betätigen. Die Frau stieg kurz aus und ihr Wagen setzte sich in Bewegung. 

Die Geisterfahrt endete mit einer gefährlichen Kollision 

Das Auto rollte rückwärts die Straße entlang, über einen Gehweg und prallte schließlich gegen eine Hauswand. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, wurden am Dienstagabend glücklicherweise keine Fußgänger verletzt und auch der drei Monate alte Säugling auf der Rückbank überstand die Fahrt ohne Blessuren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild) 

Meistgelesene Artikel

Großbrand verursacht enormen Schaden in Ankerzentrum für Asylbewerber - Polizei ermittelt
Am Samstag gab es in einem sogenanntem Ankerzentrum für Asylbewerber in Bamberg ein Feuer. Nun ermittelt die Polizei, wieso der Brand ausbrach.
Großbrand verursacht enormen Schaden in Ankerzentrum für Asylbewerber - Polizei ermittelt
Wildschwein rennt auf die Bundesstraße - heftiger Unfall mit Motorradfahrer
Zu einem schweren Unfall kam es am späten Samstagabend im Landkreis Hof. Ein Biker erfasste ein Wildschwein. 
Wildschwein rennt auf die Bundesstraße - heftiger Unfall mit Motorradfahrer
Verkehrsunglück bei Bahnübergang: Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Zug
An einem Bahnübergang in Niederbayern ist eine 42-Jährige in ihrem Auto von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden.
Verkehrsunglück bei Bahnübergang: Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Zug
Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt
Bei Holzarbeiten ist ein 79-jähriger Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt worden.
Landwirt von seinem Traktor überrollt und schwer verletzt

Kommentare