Fahrradlenker bohrt sich bei Unfall in Oberschenkel

Regensburg - Bei einem Fahrradunfall ist ein Kind in Regensburg so unglücklich gestürzt, dass sich der Lenker in den Oberschenkel des Jungen bohrte. Mit dem Lenker im Bein wurde der Bub in die Klinik transportiert. 

Wie das Amt für Brand- und Zivilschutz der Stadt Regensburg am Freitag mitteilte, wurde in Absprache mit dem Notarzt der Lenker vom Fahrrad abmontiert, um den Jungen transportieren zu können und keine weiteren Verletzungen zu verursachen. Das Kind wurde anschließend vom Rettungsdienst, mit fixiertem Lenker im Oberschenkel, in ein Regensburger Krankenhaus gebracht.

Der etwa zehn Jahre alte Bub sei “sehr tapfer“ gewesen, sagte Einsatzleiter Martin Seidl.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Massenschlägerei in Asyl-Unterkunft: Sechs Menschen verletzt 
Bei einer Massenschlägerei mit rund 60 Beteiligten in einer Schweinfurter Flüchtlingsunterkunft sind acht Menschen leicht verletzt worden. Die Polizei ermittelt nun.
Massenschlägerei in Asyl-Unterkunft: Sechs Menschen verletzt 
"Fäkalienregen": Anwohner wundern sich über braune Spritzer auf Autos
Braune Kotspritzer im Garten und auf Autos sorgen in Mittelfranken für Verwirrung: Stammen sie aus einer Flugzeugtoilette? Oder ist es Gülle? Die Polizei glaubt jetzt …
"Fäkalienregen": Anwohner wundern sich über braune Spritzer auf Autos
Hund greift Huhn an - Besitzer flippt aus
Ein Huhnbesitzer und eine Hundebesitzerin haben sich in Unterfranken in die Haare bekommen. Der Hund hatte die Henne angegriffen, woraufhin deren Besitzer ausrastete.
Hund greift Huhn an - Besitzer flippt aus
Lotto-Jackpot geknackt! Bayer ist jetzt steinreich - Wer ist sie oder er?
Ein noch unbekannter Lottospieler aus Bayern hat bei der Ziehung am vergangenen Samstag im Spiel 77 den Jackpot geknackt und darf sich nun über exakt 3.277.777 Euro …
Lotto-Jackpot geknackt! Bayer ist jetzt steinreich - Wer ist sie oder er?

Kommentare