+
Sieben Schlachtschweinen wurde bei einem Unfall eine kurze Gnadenfrist gewährt.

Fahrt zum Schlachter: Schweine seilen sich ab

Train - Ein Bauer hat am Donnerstagmorgen auf dem Weg zum Schlachter seinen Anhänger verloren. Der Inhalt des Transporters konnte sich nur kurzfristig über diese Gnadenfrist freuen.

Sieben Schlachtschweine haben am Mittwoch eine unverhoffte Gnadenfrist erhalten. Auf dem Weg zum Schlachthof löste sich auf der Autobahn 93 bei Train im Landkreis Kelheim der Viehanhänger eines 55-jährigen Landwirts von der Kupplung des Autos.

Der Anhänger kam von der Straße ab, die Deichsel bohrte sich ins Erdreich und die sieben Schweine wurden auf die Straße geschleudert. Feuerwehrleute konnten die Tiere zusammentreiben und bauten ihnen eine behelfsmäßige Umzäunung. Dort warteten die bei dem Unfall unverletzten Schweine freidlich auf ihren Abtransport zum Schlachthof. Am Viehanhänger entstand nach Polizeiangaben vom Donnerstag ein Schaden von etwa 2500 Euro.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall-Wochenende im Münchner Umland: Eisiges Februar-Finale droht
In und um München hat es am Wochenende kräftig geschneit. War‘s das mit der „Schneebombe“? Wetterexperte Dominik Jung warnt vor einem eisigen Februar-Finale.
Nach Unfall-Wochenende im Münchner Umland: Eisiges Februar-Finale droht
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Erhebliche Lawinen-Gefahr in den Tiroler Alpen
Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf A73
Folgenschwerer Auffahrunfall auf der Autobahn 73 bei Lichtenfels: Zwei Menschen wurden schwer verletzt, nachdem ein 37-Jähriger einem anderen Auto nicht mehr rechtzeitig …
Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf A73
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild
Ein Mercedes fuhr mitten in den Drive-In-Schalter der Bäckerei Kolb. Der Fahrer hatte Gas und Bremse verwechselt. Nun reagierte die Firma auf das Missgeschick - mit …
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild

Kommentare