Falsche Dachdecker zocken Rentnerin ab

Naila - Für angebliche Dachdeckerarbeiten haben zwei Betrüger im Frankenwald von einer 91 Jahre alten Frau knapp 1000 Euro kassiert. Wie der Schwindel aufflog:

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, boten die falschen Handwerker der Mieterin Reparaturarbeiten an und hielten sich drei Stunden lang untätig auf dem Dach des Hauses in Naila (Landkreis Hof) auf. Für diesen “Aufwand“ ließen sie sich fürstlich und in bar entlohnen und stellten sogar eine Quittung aus. Als der Hauseigentümer das Dach kontrollierte, flog der Schwindel auf. Die Polizei nahm die Fahndung nach den dreisten Betrügern auf. Auf ähnliche Weise zocken immer wieder angebliche Handwerker ahnungslose Opfer ab.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Rübensattelzug
Eine Autofahrerin ist in Asbach-Bäumenheim (Landkreis Donau-Ries) beim Zusammenstoß mit einem Sattelzug ums Leben gekommen.
Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Rübensattelzug
Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Eine 23 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Rotthalmünster (Landkreis Passau) ums Leben gekommen.
Auf Gegenfahrbahn geraten: Autofahrerin (23) stirbt
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Für den tödlichen Messerangriff auf seine frühere Freundin hat das Landgericht Passau den 23 Jahre alten Täter zu zwölf Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt.
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche
Er wollte in Lohr am Main über Nacht angeln und ist ertrunken: Der Leichnam eines 57-Jährigen wurde am Sonntagnachmittag von einem Taucher auf dem Grund des Mains …
Angler ertrinkt - Taucher findet seine Leiche

Kommentare