Großeinsatz der Polizei an Klinik in Deggendorf: Patient hat Mitpatientin als Geisel genommen

Großeinsatz der Polizei an Klinik in Deggendorf: Patient hat Mitpatientin als Geisel genommen
+
Ein Mann gab sich als Polizist aus und erbeutete so ein Vermögen (Archiv).

Geld und Schmuck

Falscher Polizist ergaunert 260.000 Euro

Er gab sich als Helden aus, der soeben einen Einbrecher erwischt habe, dabei brachte er einen alten Mann um ein Vermögen. 

Sonthofen - Ein 89 Jahre alter Mann hat einem falschen Polizisten Geld und Schmuck im Gesamtwert von 260 000 Euro gegeben. Die Polizei suchte nach Angaben vom Donnerstag nach dem Gauner. Ein Anrufer hatte sich bei dem Senior als Polizist ausgegeben, der einen Einbrecher geschnappt habe. Dieser habe Komplizen bei der Bank, so dass der Mann auch Wertgegenstände, die er dort aufbewahrte, in Sicherheit bringen solle. Am Mittwoch übergab der 89-Jährige dem Unbekannten auf einem Parkplatz in Sonthofen im Oberallgäu rund 180 000 Euro Bargeld sowie Schmuck im Wert von mindestens 80 000 Euro.

Seine Frau hatte sich über die Anrufe der vermeintlichen Polizei bei ihrem Gatten gewundert und die Tochter eingeschaltet. Die alarmierte wiederum die echten Beamten. Als diese bei dem Rentner eintrafen war es aber schon zu spät: Der Mann hatte Geld und Wertgegenstände dem Täter - in Begleitung einer korpulenten Frau - übergeben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz der Polizei an Klinik in Deggendorf: Patient hat Mitpatientin als Geisel genommen
Polizei-Großeinsatz an einer Klinik in Deggendorf: Die Hintergründe sind noch weitgehend unklar, es scheint aber zu einer Geiselnahme gekommen zu sein.
Großeinsatz der Polizei an Klinik in Deggendorf: Patient hat Mitpatientin als Geisel genommen
Extrem-Winter in Bayern: Zweistellige Minusgrade - Kommt jetzt der Kälte-Hammer?
Nach dem Schnee-Chaos in Bayern könnte es in den nächsten Tagen neue Probleme geben. Dauerfrost ist vorhergesagt. Kommt der Kälte-Hammer?
Extrem-Winter in Bayern: Zweistellige Minusgrade - Kommt jetzt der Kälte-Hammer?
Auf der A3: Mann fuchtelt am Steuer mit Pistole herum - als Polizisten ihn stoppen, finden sie noch mehr
Schrecksekunde für Polizisten auf der A3: Sie stoppten den Fahrer eines Autos, der am Steuer sitzend mit einer Pistole herumfuchtelte. Die große Überraschung kam aber …
Auf der A3: Mann fuchtelt am Steuer mit Pistole herum - als Polizisten ihn stoppen, finden sie noch mehr
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
Eine „Antenne-Bayern“-Wetterexpertin hat eine Aufforderung an Skifahrer abseits der Pisten gerichtet. Auch Ski-Star Felix Neureuther hat sich nun geäußert.
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein

Kommentare