Jaaaaa! EHC holt Meistertitel im entscheidenden Spiel

Jaaaaa! EHC holt Meistertitel im entscheidenden Spiel

Schaden ist noch unklar

Falschgeldbande mit Dollarnoten fliegt auf

Aschaffenburg - Sie wollten mit eingescannten und ausgedruckten Dollarnoten das ganz große Geschäft machen und flogen auf.

Falschgeldfahnder des bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) haben drei Männer festgenommen, die im Großraum Aschaffenburg bandenmäßig Päckchen mit falschen Dollarnoten angeboten haben sollen. Ihr Trick: Echte 100-Dollar-Noten einscannen, ausdrucken, zugeschnittenes, weißes Papier dazwischen legen und den vermeintlichen Geldstapel in Plastikfolie einschweißen. Statt der vermeintlichen 100 000 Dollar waren die Päckchen also nahezu wertlos. Falsches Falschgeld sozusagen.

Bei Durchsuchungen mehrerer Wohnungen am Donnerstag im Landkreis Miltenberg fanden die Ermittler mehr als 50 dieser Päckchen und einen Stapel mit echten 100-Dollar-Noten. „Damit sollten potenzielle Käufer von der Echtheit des gesamten Falschgeldes überzeugt werden“, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Ob die drei Männer im Alter von 31 bis 34 Jahren tatsächlich mit diesem Trick Erfolg hatten, wollen Staatsanwaltschaft und LKA noch klären. Bandenmäßige Geldfälschung wird mit einer Freiheitsstrafe von nicht unter zwei Jahren bestraft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-mzv

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann (81) stürzt von Motorrad und stirbt
In der Oberpfalz nahe Berching ist ein 81-Jähriger von seinem Motorrad gestürzt, als er auf die Gegenfahrbahn geriet. Der bewusstlose Mann starb am Unfallort.
Mann (81) stürzt von Motorrad und stirbt
Bordell-Krieg in Bamberg: Hauptangeklagter schweigt beharrlich
Im Prozess um einen Machtkampf im Bamberger Rotlichtmilieu äußert der Hauptangeklagte sich noch immer nicht zu den schweren Vorwürfen. Das Verfahren wird weiterhin …
Bordell-Krieg in Bamberg: Hauptangeklagter schweigt beharrlich
Nach trüben Aussichten: So wird das Wetter am langen Wochenende
Nachdem das Wetter am Donnerstag eher regnerisch und trüb ausfiel, steigert sich die Vorfreude aufs Wochenende entsprechend der sonnigen Prognosen ins Unermessliche. 
Nach trüben Aussichten: So wird das Wetter am langen Wochenende
Polizei entfernt diesen Autobahn-Liebesgruß, doch hat dann eine viel bessere Idee
Wer würde nicht gerne den Weg zur Arbeit mit einer herzlichen Liebesbotschaft versüßt bekommen? Doch manche Dinge sind einfach nicht erlaubt. 
Polizei entfernt diesen Autobahn-Liebesgruß, doch hat dann eine viel bessere Idee

Kommentare