Brexit-Chaos: Ende von Theresa May? Misstrauensvotum noch heute

Brexit-Chaos: Ende von Theresa May? Misstrauensvotum noch heute
+
Die Bevölkerung in Deutschland ändert sich. 

Studie über Bevölkerung in Deutschland

Fast jeder Vierte in Bayern hat ausländische Wurzeln

Die Bevölkerung in Deutschland mit Migrationshintergrund steigt. Wer denkt, das liege vor allem an Asylbewerbern, irrt: Flüchtlinge stellen dabei nicht den größten Anteil dar. 

Bayern - Von den knapp 13 Millionen Menschen in Bayern hat fast ein Viertel ausländische Wurzeln. Der Anteil liegt bei rund 23 Prozent, wie aus Daten hervorgeht, die das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden veröffentlichte. Deutschlandweit liegt der Wert mit 22,5 Prozent etwas darunter. In der Bundesrepublik leben demnach rund 18,6 Millionen und damit so viele Menschen mit Migrationshintergrund wie noch nie zuvor. In Bayern sind es rund drei Millionen. Als Ursache für den stärksten Zuwachs seit Beginn der Erhebung im Jahr 2005 nennen die Statistiker die hohe Zahl von Zuwanderern und Flüchtlingen in den Jahren 2015 und 2016.

Mit 1,43 Millionen besitzt fast die Hälfte der Migranten in Bayern die deutsche Staatsangehörigkeit. Mehr als 650 000 von ihnen haben aber selbst keine Migrationserfahrung. Bundesweit sind etwas mehr als die Hälfte der Bevölkerung mit Migrationshintergrund Deutsche.

Die Türkei ist noch immer mit Abstand das größte Herkunftsland und Europa die wichtigste Region, hieß es. Aber auch Menschen aus Polen und Italien stellen einen Großteil der ausländischstämmigen Bevölkerung dar. Die Bedeutung anderer Regionen wie dem Nahen und Mittleren Osten sowie Afrika habe in den vergangenen fünf Jahren aber an Bedeutung gewonnen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Deutscher Wetterdienst warnt: Am Mittwoch wird es besonders gefährlich
Es wird ungemütlicher im Freistaat: Es besteht eine amtliche Warnung vor Schneefall in Südbayern. Zum Wochenende hin folgt ein Kälteeinbruch - mit gefährlichen Folgen. …
Deutscher Wetterdienst warnt: Am Mittwoch wird es besonders gefährlich
Mann will dunkle Bundesstraße überqueren: Von Auto erfasst und tödlich verletzt
Mitten auf einer bayerischen Bundesstraße ist ein Fußgänger von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
Mann will dunkle Bundesstraße überqueren: Von Auto erfasst und tödlich verletzt
Nach Nackttanz auf Parkplatz: Skandal um TV-Nonne nimmt überraschende Wendung
Antje Mönning, TV-Nonne aus „Um Himmels Willen“, strippte vor Polizisten auf einem Parkplatz. Nach der erfolgten Verurteilung plant ihr Anwalt weitere Schritte.
Nach Nackttanz auf Parkplatz: Skandal um TV-Nonne nimmt überraschende Wendung
Endlich Klarheit im Mordfall Peggy Knobloch? Skepsis bei Anwohnern: „Schön wär´s“
Jahrelang suchten die Behörden nach dem wirklichen Mörder von Peggy Knobloch (†9). Nun hat es eine Festnahme gegeben. Auch Haftbefehl wurde inzwischen gegen einen …
Endlich Klarheit im Mordfall Peggy Knobloch? Skepsis bei Anwohnern: „Schön wär´s“

Kommentare