Erfolg für Schleierfahnder

Fast 600 Marihuana-Pflanzen im Kleintransporter

Pocking - In Niederbayern haben Polizisten 588 Marihuanapflanzen im Laderaum eines Kleinlasters entdeckt. Wie die Polizei berichtete, hatten Schleierfahnder am Dienstagnachmittag den Transporter auf der Autobahn 3 bei Pocking angehalten.

Als die 23 Jahre alte Fahrerin und ihr zwei Jahre älterer Beifahrer die geladenen elf Kartons nicht öffnen wollten, schöpften die Fahnder Verdacht. Die Frau sollte den Beamten zur Inspektion folgen. Auf dem Weg versuchte sie zu fliehen und bog auf eine Bundesstraße ab. Doch nach kurzer Zeit wurde die 23-Jährige dort wieder gestellt, ihr Begleiter hatte allerdings inzwischen zu Fuß das Weite gesucht. In den Kartons wurden schließlich die Drogenpflanzen entdeckt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Falscher Arzt rät teils minderjährigen Mädchen zu Stromschlägen - halfen sogar Eltern mit?
Ein Mann muss sich in München vor Gericht verantworten. Er hatte sich als Arzt ausgegeben und Frauen dazu gebracht, sich lebensgefährliche Stromstöße zuzufügen.
Falscher Arzt rät teils minderjährigen Mädchen zu Stromschlägen - halfen sogar Eltern mit?
Zwei junge Frauen totgerast: Beschuldigte fordern jetzt Freispruch - Eltern erschüttert
2016 starben zwei junge Frauen nach einem Unfall. Zwei damals beteiligte Fahrer fordern jetzt einen Freispruch - die Staatsanwaltschaft ist anderer Ansicht.
Zwei junge Frauen totgerast: Beschuldigte fordern jetzt Freispruch - Eltern erschüttert
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Der zweite Prozess gegen den suspendierten Regensburger Oberbürgermeister läuft. Jetzt ist ein anonymer Brief aufgetaucht - mit Vorwürfen.
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Bub (4) tot: Furchtbarer Verdacht gegen Stiefmutter (25) - Details zu Ermittlungen
Eine junge Frau in Eschenbach (Bayern) soll einen Jungen (4) mit Gewalt getötet haben. Die Stiefmutter sitzt wegen des Verdachts des Totschlags in Untersuchungshaft.
Bub (4) tot: Furchtbarer Verdacht gegen Stiefmutter (25) - Details zu Ermittlungen

Kommentare