FKK-Braumeister braut Erotikbier
1 von 7
FKK-Braumeister braut Erotikbier
FKK-Braumeister braut Erotikbier
2 von 7
FKK-Braumeister braut Erotikbier
FKK-Braumeister braut Erotikbier
3 von 7
FKK-Braumeister braut Erotikbier
FKK-Braumeister braut Erotikbier
4 von 7
FKK-Braumeister braut Erotikbier
FKK-Braumeister braut Erotikbier
5 von 7
FKK-Braumeister braut Erotikbier
FKK-Braumeister braut Erotikbier
6 von 7
FKK-Braumeister braut Erotikbier
FKK-Braumeister braut Erotikbier
7 von 7
FKK-Braumeister braut Erotikbier

Fast nackt gebraut

Bayer setzt auf sein „Erotikbier“

Bierbrauen ist eine Kunst für sich, da kommt mancher auf ganz kuriose Ideen. Ein Oberfranke hat sich für die Version „Erotikbier“ entschlossen - das soll eine besondere Wirkung haben.

Wunsiedel - Jürgen Hopf (61), Bierbrauer aus Wunsiedel in Oberfranken, braut sein Bier am liebsten fast nackt. Den Gerstensaft vermarktet er als „Erotikbier“ weltweit. Bekleidet nur mit Hut, Gummistiefeln und Lendenschurz stellt er den angeblich aphrodisierenden Trunk her. Natürlich nach dem bayerischen Reinheitsgebot, wie er versichert. Zahlreiche Touristen lockt Hopfs „Erotikbierkeller“ an, wo er augenzwinkernd von der potenz- und fruchtbarkeitssteigernden Wirkung seines Bieres erzählt.

Sehen Sie hier: So braut Jürgen Hopf sein Erotikbier.

Begonnen hat alles im Jahr 2002 im Wirtshaus. Die Mitglieder des Stammtischs „Wurzelstolperer“, darunter auch Hopf, wünschten sich einen erotischen Hopfensaft als Faschingsscherz. Die Resonanz überraschte den Braumeister: „Dass das Erotikbier so einschlägt, hätte niemand gedacht.“ Die Leute hätten ihm die Flaschen mit einer nackten Schönheit auf dem Etikett förmlich aus den Händen gerissen. Also habe er die Idee zum dauerhaften Produkt entwickelt.

dpa

Meistgesehene Fotostrecken

Schwerer Unfall: Auto prallt auf Traktor - Fotos
Ein Traktorfahrer wurde bei einem schweren Unfall in Grettstadt (Landkreis Schweinfurt) nach ersten Informationen durch die geöffnete Frontscheibe geschleudert.
Schwerer Unfall: Auto prallt auf Traktor - Fotos
Lagerhalle einer Baufirma fackelt ab
Großbrand im Landkreis Mühldorf: In der Nacht zu Dienstag brannte eine Lagerhalle einer Baufirma lichterloh. Das Feuer richtete einen hohen Sachschaden an.
Lagerhalle einer Baufirma fackelt ab
Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
Ein Großbrand von Stallungen erschütterte den kleinen Ort Tengling im Chiemgau. Bilder des Feuerwehreinsatzes.
Feuerinferno im Chiemgau: Stallungen in Ortsmitte in Flammen - die Bilder
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall
Für einen Mann, der mit seinem Wagen in die Vils geraten war, kam jede Hilfe zu spät. Rettungskräfte konnten nur seinen Tod feststellen.
In Fluss geraten: Mann stirbt bei Verkehrsunfall