+
Markus Söder (r) und Joachim Herrmann im Jahr 2009

Fastnacht in Franken: Jetzt wird gelästert!

Veitshöchheim - Feuer frei für die Lästerei: Auf Kosten der bayerischen Politprominenz werden die Komiker der “Fastnacht in Franken“ diesen Freitag (19.00) wieder genüsslich lästern.

Dabei treten Fastnachtsgrößen wie Michl Müller, Volker Heißmann und Martin Rassau aber auch Frankens erster “Supernarr“ und Wortakrobat Jochen Schaible auf. Die live im Bayerischen Fernsehen übertragene Prunksitzung des Fastnacht-Verbandes Franken bietet neben deftigem Spott aber auch sportliche Tanzdarbietungen. Zu den rund 600 Gästen in den Mainfrankensälen gehören Münchens Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) sowie die CSU-Politiker Günther Beckstein, Generalsekretär Alexander Dobrindt und Finanzminister Markus Söder.

dpa

Fastnacht in Franken

Fastnacht in Franken

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kardinal Marx: „Vaterunser“-Äußerung des Papstes keine Handlungsanweisung
Vom „Vaterunser“ über Asylpolitik und Ökumene bis zum Staats-Kirchen-Verhältnis: Kardinal Marx steht Rede und Antwort im Münchner Presseclub – und zeigt sich trotz …
Kardinal Marx: „Vaterunser“-Äußerung des Papstes keine Handlungsanweisung
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Zur Zeit erhebliche Gefahr im Alpenraum
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brannte es in einem Mehrfamilienhaus in Riedering im Landkreis Rosenheim. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Kripo …
Kripo ermittelt nach Brand in Mehrfamilienhaus
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst
„El Maestro“ hielt die Beamten des Bayerischen Landeskriminalamts über mehrere Jahre in Atem. Nun hat die Behörde verraten, wie sie den größten Rauschgiftfall ihrer …
Polizei verrät: So haben wir den größten Rauschgiftfall der Geschichte gelöst

Kommentare