Großfeuer vernichtet Gebäude, eine Person schwer verletzt

Großfeuer vernichtet Gebäude, eine Person schwer verletzt

51-Jährige verschanzte sich

Frau geht mit Axt auf Einsatzkräfte los: Polizei gibt neue Details bekannt

Eine Frau bedrohte Beamte, die am Morgen zur Wohnung der Frau gekommen waren, mit einer Axt. Der anschließende SEK-Einsatz endete ohne Verletzte.

Feldkirchen-Westerham - Am Donnerstagmorgen gegen 08.30 Uhr sollten Polizeibeamte der Inspektion Bad Aibling dem Landratsamt Amtshilfe leisten und mit einem richterlichen Beschluss eine 51 Jahre alte Frau von zu Hause abholen und in eine psychiatrische Fachklinik bringen.

Als die Polizisten an der Wohnung Kontakt zu der Frau aufnahmen, ging diese sofort mit einer Axt auf die Beamten los. Die Polizisten brachten sich vor das Haus in Sicherheit, die 51-Jährige zog sich in ihre Wohnung zurück.

Bilder vom Einsatz und weitere Informationen erhalten Sie bei rosenheim24.de.*

SEK-Beamte nutzen günstigen Moment

Zahlreiche Polizeieinsatzkräfte sicherten danach das Haus ab, die übrigen Bewohner wurden in Sicherheit gebracht. Speziell geschulte Beamte der Verhandlungsgruppe des Polizeipräsidiums versuchten in der Folge erfolglos Kontakt zu der Frau aufzunehmen, so dass SEK-Beamte in einem günstigen Moment zugriffen. 

Die 51-Jährige konnte unverletzt festgenommen werden, auch sonst kam bei dem Einsatz niemand zu Schaden, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd berichtet. Die Frau wurde vor Ort von einem Arzt untersucht und danach in eine Fachklinik eingewiesen.

Nach Starkregen: Marktgemeinde wird von Schlamm überspült 

*rosenheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa / Erika Bader (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Niederbayern: Frau jagt Haus ihres Ex-Mannes in die Luft - und stirbt fast selbst dabei
Sie brach mit einer Art Axt ein Fenster auf, stieg in das Haus, das ihr Ex-Mann samt Sohn bewohnt, und verursachte eine Explosion. Zum Glück für die Frau wurde sie dabei …
Niederbayern: Frau jagt Haus ihres Ex-Mannes in die Luft - und stirbt fast selbst dabei
Bürgerentscheid: Kaufbeuren entscheidet sich gegen Moschee
In Kaufbeuren haben sich die Wähler im Rahmen eines Bürgerentscheids gegen eine Grundstücksvergabe für eine neue Moschee entschieden.
Bürgerentscheid: Kaufbeuren entscheidet sich gegen Moschee
Hartes Wochenende für Retter: Mehrere junge Menschen sterben auf Bayerns Straßen
Das Schlimmste für Retter ist, wenn sie voller Adrenalin zu einer Unfallstelle kommen - und nicht mehr helfen können. Genau das ist an diesem Wochenende viel zu oft …
Hartes Wochenende für Retter: Mehrere junge Menschen sterben auf Bayerns Straßen
Nach Streit mit Kunden: Mitarbeiter von Burger-King-Restaurant stirbt
Nach einer Auseinandersetzung mit Gästen eines Nürnberger Schnellrestaurants ist am Sonntag ein Sicherheitsmitarbeiter gestorben.
Nach Streit mit Kunden: Mitarbeiter von Burger-King-Restaurant stirbt

Kommentare