Brexit-Wahnsinn geht weiter: Zustimmung für Johnson, dann folgt der nächste Rückschlag

Brexit-Wahnsinn geht weiter: Zustimmung für Johnson, dann folgt der nächste Rückschlag

Viele Tagesausflügler unterwegs

Ferienende führt zu vielen Staus in Bayern

Rosenheim - Viel Geduld erfordern das Ferienende und das gute Wetter am Samstag von Bayerns Autofahrern. Bis auf eine Ausnahme entspannt sich die Lage aber bis zum späten Nachmittag.

Update vom 31. März 2017: Wo wird es an den Oster-Feiertagen wieder eng? Wir haben zusammengefasst, auf welchen deutschen Autobahnen an Ostern 2017 Staus drohen.

Das Ende der Faschingsferien im Freistaat hat am Samstag zu vielen Staus auf Bayerns Autobahnen geführt. Auf der Autobahn 8 zwischen Rosenheim und Holzkirchen herrschte auch am Nachmittag in beiden Richtungen dichter Verkehr, wie das Lageverkehrszentrums in Rosenheim mitteilte.

In Unterfranken staute es sich nach einem Unfall auf der Autobahn 3 im Bereich Marktheidenfeld noch bis zum späten Nachmittag. Auch auf der Autobahn 7 bei Füssen hatte es am Samstag stockenden Verkehr gegeben, hier entspannte sich die Lage im Laufe des Nachmittags wieder.

Neben dem Ferienende waren laut eines Sprechers auch der samstägliche Bettenwechsel sowie zahlreiche Tagesausflügler bei gutem Wetter für die angespannte Verkehrslage ursächlich. „Da kommen alle drei ungünstigsten Varianten zusammen.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Explosion in Bankfiliale - Täter auf der Flucht
Mitten in der Nacht haben Unbekannte in einer Bankfiliale in Bayern eine Explosion verursacht. Die Täter sind noch auf der Flucht.
Explosion in Bankfiliale - Täter auf der Flucht
Protest als Hilfeschrei: Tausende Landwirte demonstrieren am Odeonsplatz - „Solidarisiert euch mit uns!“ 
Aus ganz Bayern kamen Landwirte am Dienstag nach München und versammelten sich am Odeonsplatz zu einer Demonstration. Der Protest war ein Hilfeschrei.
Protest als Hilfeschrei: Tausende Landwirte demonstrieren am Odeonsplatz - „Solidarisiert euch mit uns!“ 
Schrecklicher Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Crash zwischen Audi und BMW
Auf der A9 bei Ingolstadt (Bayern) ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein BMW rammte einen Audi. Dessen Fahrer (22) starb.
Schrecklicher Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Crash zwischen Audi und BMW
Wegen neuem Pflege-TÜV: Heimleiter befürchtet „hundert Stunden Bürokratie“
Anfang Oktober ist das viel kritisierte Noten-System für Heime durch einen Pflege-TÜV ersetzt worden. Die Bewohner sollen künftig detailliert befragt werden, dazu kommen …
Wegen neuem Pflege-TÜV: Heimleiter befürchtet „hundert Stunden Bürokratie“

Kommentare