Unter Drogen

Festnahme: Mann bedrohte Polizisten mit Pistole

Als die Ex-Freundin einige Gegenstände aus der gemeinsamen Wohnung holen will, rastet der 20-jährige Mann aus. Er zückt eine Waffe und bedroht die Polizei.  

Nürnberg - Ein 20-Jähriger hat am Montag Polizisten in Nürnberg mit einer Waffe bedroht. Der Mann wurde festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Zwei Beamte hatten zuvor mit dessen 18-jähriger Ex-Partnerin die frühere gemeinsame Wohnung betreten, aus der sie einige persönliche Gegenstände holen wollte.

Dort hielt sich auch ihr Ex-Freund auf. Er hatte eine Pistole in der Hand, mit der er auf die Beamten zielte. Lautstark forderte er sie auf, die Wohnung sofort zu verlassen. Als die Polizisten ihrerseits die Schusswaffen zogen, legte der 20-Jährige die Pistole zur Seite. Es fielen keine Schüsse. Allerdings wehrte sich der junge Mann massiv gegen die Festnahme und erlitt dabei leichte Verletzungen.

Dessen Waffe entpuppte sich als eine geladene Schreckschusspistole. Zudem wurde in der Wohnung gefundenes Rauschgift sichergestellt. Der Mann stand bei der Konfrontation offenbar unter Drogeneinfluss. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des Widerstands gegen Beamte, Bedrohung und eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt auf streitende Soldaten ein - 19-Jähriger will helfen und wird mit Messer attackiert
In Amberg sind zwei Soldaten in Streit geraten. Plötzlich mischte sich ein dritter Mann ein und schlug beiden ins Gesicht. Ein 19-Jähriger, der helfen wollte, wurde mit …
Mann schlägt auf streitende Soldaten ein - 19-Jähriger will helfen und wird mit Messer attackiert
Kinder spielen mit echt aussehenden Waffen - Passanten alarmieren sofort Polizei
Für einen Großeinsatz der Polizei sorgten zwei Kindern in der Nürnberger U-Bahn. Passanten hatten gesehen, wie sie mit Waffen spielten.
Kinder spielen mit echt aussehenden Waffen - Passanten alarmieren sofort Polizei
Gläserne Toilette wird zum Internet-Hit: In Backwerk-Filiale ist wirklich alles sichtbar
In Aschaffenburg in Bayern sorgt eine gläserne Toilette bei der Lebensmittelkette Backwerk für Aufsehen. Twitter-Nutzer amüsieren sich, das Unternehmen reagiert - mit …
Gläserne Toilette wird zum Internet-Hit: In Backwerk-Filiale ist wirklich alles sichtbar
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage
In einem Gasthof in Veilbronn (Landkreis Bamberg) geht eine Frau verbal auf ein behindertes Kind los. Als der Wirt das hört, reagiert er genau richtig. 
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage

Kommentare