100.000 Euro Schaden

Mann bei Wohnungsbrand in Augsburg verletzt

Augsburg - In einer Wohnung im Erdgeschoss eines Hauses in Augsburg ist am Samstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Ein Mann wurde dabei verletzt.

Bei einem Wohnungsbrand in Augsburg ist ein Mann verletzt worden. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 100.000 Euro, wie Polizei und Feuerwehr am Samstag mitteilten. Warum die Ergeschosswohnung am frühen Morgen in Brand geriet, war zunächst unklar. Der Bewohner wurde in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau stirbt kurz nach Rettung aus der Donau
Kurz nach ihrer Rettung aus der Donau bei Ingolstadt, ist eine Frau im Krankenhaus gestorben.
Frau stirbt kurz nach Rettung aus der Donau
Verweste Leiche in Wohnung entdeckt
Mieter haben wegen „Müllgeruch“ und Maden die Polizei in der Oberpfalz alarmiert. Was die Beamten dann in einer Wohnung fanden, war einfach gruselig.
Verweste Leiche in Wohnung entdeckt
Großflächige Unwetterwarnung: Hagel, Gewitter, Starkregen
Die Warnkarte des Deutschen Wetterdienstes verheißt nichts Gutes. Die durchgehend schraffierten Linien, die fast ganz Bayern abdecken, kündigen heftige Unwetter an.
Großflächige Unwetterwarnung: Hagel, Gewitter, Starkregen
Zweijähriges Kind bei 50 Grad Celsius alleine im Auto
Alleine in einem stark erhitzten Auto in Schwaben hat die Polizei ein zweijähriges Kind vorgefunden.
Zweijähriges Kind bei 50 Grad Celsius alleine im Auto

Kommentare