1 von 10
Die Scheune bei Allersbach brannte komplett ab.
2 von 10
Die Scheune bei Allersbach brannte komplett ab.
3 von 10
Die Scheune bei Allersbach brannte komplett ab.
4 von 10
Die Scheune bei Allersbach brannte komplett ab.
5 von 10
Die Scheune bei Allersbach brannte komplett ab.
6 von 10
Die Scheune bei Allersbach brannte komplett ab.
7 von 10
Die Scheune bei Allersbach brannte komplett ab.
8 von 10
Die Scheune bei Allersbach brannte komplett ab.

Feuer bei Allersbach

Scheune brennt in Sturmnacht völlig nieder - Hoher Schaden

Allersbach - Heikler Einsatz bei Allersbach: Dort musste in der stürmischen Nacht zum Freitag die Feuerwehr verhindern, dass ein Feuer von einer Scheune auf andere Gebäude übergriff.

Die Feuerwehren aus Johannesbrunn, Leberskirchen, Gerzen, Rothenwörth, Vilsbiburg und Aich waren am frühen Freitagmorgen alarmiert worden. Eine Scheune bei Allersbach brannte lichterloh. Wegen des Sturms galt es, ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude zu verhindern. Die Scheune brannte bis auf das Fundament nieder. Der Schaden dürfte sich im sechsstelligen Bereich bewegen. Warum die Scheune Feuer fing, ist noch nicht geklärt.

Auch im nahen Vilsbiburg musste die Feuerwehr ausrücken: Dort brannte es in einer Wohnung. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Vilsbiburg, Velden/Vils, Bonbruck, Bodenkirchen und Frauensattling.

mm​

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schwerer Unfall auf A8: Keine Rettungsgasse und Urlauber auf der Fahrbahn
Ein schwerer Unfall auf der A8, ein kilometerlanger Stau - und wieder keine Rettungsgasse. Am Sonntag krachte eine Salzburgerin mit ihrem Auto in das Stauende vor ihr. …
Schwerer Unfall auf A8: Keine Rettungsgasse und Urlauber auf der Fahrbahn
Bilder: Tödlicher Trike-Unfall auf der A8 
Ein 59-Jähriger ist bei einem Unfall mit seinem Trike auf der A8 ums Leben gekommen. Der Mann schleudert mit dem Gefährt in die Außenschutzplanke.
Bilder: Tödlicher Trike-Unfall auf der A8 
Spuren der Verwüstung: Wie das Unwetter in Bayern tobte
Umgestürzte Bäume, überflutete Straßen, abgedeckte Dächer: Das Unwetter vom Freitag hat große Schäden angerichtet. Ein Mann aus dem Kreis Starnberg erlitt schwere …
Spuren der Verwüstung: Wie das Unwetter in Bayern tobte
Am Tag danach: Das verwüstete Chiemsee-Festival-Gelände von oben
Das Chiemsee-Summer-Festival musste am Freitagabend wegen Unwetter abgebrochen werden. Etwa 60 Menschen wurden verletzt. Wir haben am Tag danach Luftaufnahmen vom …
Am Tag danach: Das verwüstete Chiemsee-Festival-Gelände von oben

Kommentare