Feuer im Grundig-Turm in Nürnberg

Nürnberg - Bei der Sanierung der sogenannten Grundig- Türme in Nürnberg ist am Donnerstag bei Arbeiten mit dem Schneidbrenner ein Feuer ausgebrochen.

Im 15. Stock eines der beiden Türme arbeiteten Handwerker mit dem Brenner, dabei fing die Glaswolle Feuer. Die Feuerwehr habe den Brand schnell unter Kontrolle gebracht, berichtete ein Polizeisprecher. Die weithin sichtbare Rauchwolke habe lediglich noch aus Wasserdampf bestanden.

Die beiden 48 und 45 Meter hohen Türme waren einst von der Firma Grundig für Mitarbeiter gebaut worden, später wurden darin Aussiedler untergebracht. Seit einigen Jahren stehen die Türme leer. Sie sollen nun zu einem Hotel umgebaut werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben - So wurde der Fall aufgedeckt
Medikamente gegen Sex: Dieses Prinzip verfolgte ein Arzt aus dem Landkreis Rottal-Inn bei zahlreichen Patientinnen. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft. 
Arzt soll Medikamente nur gegen Sex verschrieben haben - So wurde der Fall aufgedeckt
Motorradfahrer stürzt auf A92 und stirbt noch am Unfallort
Ein Mann ist am Samstag auf der A92 bei Essenbach ums Leben gekommen. Der Motorradfahrer war gestürzt.
Motorradfahrer stürzt auf A92 und stirbt noch am Unfallort
Drama an der Donau: Mann aus dem Landkreis Freising wird von Auto überrollt und ertrinkt
In Neustadt an der Donau hat sich eine Tragödie abgespielt. Ein Mann wollte einen Wagen, der in die Donau zu rollen drohte - aufhalten. Doch er wurde dabei eingeklemmt …
Drama an der Donau: Mann aus dem Landkreis Freising wird von Auto überrollt und ertrinkt
Drama an der Donau: Mann will rollenden Wagen aufhalten und ertrinkt vor Augen der Partnerin
Er wollte nur versuchen, seinen Wagen zu retten, doch dabei hat ein Mann aus dem Landkreis Freising sein Leben verloren. Er ertrank in der Donau - vor den Augen seiner …
Drama an der Donau: Mann will rollenden Wagen aufhalten und ertrinkt vor Augen der Partnerin

Kommentare