Brexit-Chaos: Ende von Theresa May? Misstrauensvotum noch heute

Brexit-Chaos: Ende von Theresa May? Misstrauensvotum noch heute

Feuer in Nürnberg

Brand in Autohaus verursacht erheblichen Schaden

Durch ein Feuer in einem Autohaus in Nürnberg ist in der Nacht zum Samstag ein Schaden von mindestens 700 000 Euro entstanden.

Nürnberg - „Kurz nach Mitternacht gab es einen lauten Knall - vermutlich eine Autobatterie“, sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen. Drei Fahrzeuge, die in der Werkstatt abgestellt waren, gingen in Flammen auf. Auch Teile des Gebäudes im Nürnberger Stadtteils Werderau wurden durch das Feuer stark beschädigt. Wegen starker Rauchentwicklung mussten Anwohner während der Löscharbeiten Fenster und Türen geschlossen halten. Die Brandursache war zunächst unklar. Mit ersten Erkenntnissen rechneten die Ermittler zu Beginn der nächsten Woche.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Britta Pedersen

Meistgelesene Artikel

Deutscher Wetterdienst warnt: Am Mittwoch wird es besonders gefährlich
Es wird ungemütlicher im Freistaat: Es besteht eine amtliche Warnung vor Schneefall in Südbayern. Zum Wochenende hin folgt ein Kälteeinbruch - mit gefährlichen Folgen. …
Deutscher Wetterdienst warnt: Am Mittwoch wird es besonders gefährlich
Mann will dunkle Bundesstraße überqueren: Von Auto erfasst und tödlich verletzt
Mitten auf einer bayerischen Bundesstraße ist ein Fußgänger von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
Mann will dunkle Bundesstraße überqueren: Von Auto erfasst und tödlich verletzt
Nach Nackttanz auf Parkplatz: Skandal um TV-Nonne nimmt überraschende Wendung
Antje Mönning, TV-Nonne aus „Um Himmels Willen“, strippte vor Polizisten auf einem Parkplatz. Nach der erfolgten Verurteilung plant ihr Anwalt weitere Schritte.
Nach Nackttanz auf Parkplatz: Skandal um TV-Nonne nimmt überraschende Wendung
Endlich Klarheit im Mordfall Peggy Knobloch? Skepsis bei Anwohnern: „Schön wär´s“
Jahrelang suchten die Behörden nach dem wirklichen Mörder von Peggy Knobloch (†9). Nun hat es eine Festnahme gegeben. Auch Haftbefehl wurde inzwischen gegen einen …
Endlich Klarheit im Mordfall Peggy Knobloch? Skepsis bei Anwohnern: „Schön wär´s“

Kommentare