Maschinen und Heu brennen

Feuer auf Hof in Kaufbeuren: Hoher Schaden

Kaufbeuren - In Kaufbeuren ist ein landwirtschaftliches Anwesen in Brand geraten. Maschinen und Heu gingen in Flammen auf. Der Sachschaden ist enorm.

Beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Kaufbeuren ist ein Sachschaden von rund 150.000 Euro entstanden. Ein Lager für Heu, Stroh und Maschinen ging aus ungeklärter Ursache in Flammen auf, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte. Der Wohnbereich wurde durch das Feuer gering beschädigt, verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
München - Kalt, kälter, Januar: Die Minustemperaturen haben Bayern weiterhin fest im Griff. So wurden nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes in der Nacht auf Sonntag …
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Franziskanerin Doris (67) ist die letzte brauende Nonne
München - Der Braukessel dampft. Dahinter steht eine Frau und beobachtet, ob der Sud auch wirklich braut. Nur wenn alles richtig läuft, ist sie zufrieden.
Franziskanerin Doris (67) ist die letzte brauende Nonne
Tod in Seniorenresidenz: Was wir wissen und was nicht
Untermerzbach - Es war ein Schock: Polizisten nehmen zwei leitende Kräfte eines Altenheims in Unterfranken fest. Der Vorwurf: Sie sollen bewusst zugelassen haben, dass …
Tod in Seniorenresidenz: Was wir wissen und was nicht
Ansturm auf besondere Hochzeitsdaten 2017
München - Richtige „Schnapszahldaten“ für Brautpaare gibt es nach 2012 fürs Erste nicht mehr. Aber Zahlenfreunde können dieses Jahr im Juli gleich dreimal in den Genuss …
Ansturm auf besondere Hochzeitsdaten 2017

Kommentare