+
Die Schreinerei wurde völlig zerstört.

Flammen wüten in Holzlager

Millionenschaden nach Brand in Schreinerei

Reckendorf - Eine Schreinerei in Reckendorf (Landkreis Bamberg) ist in der Nacht zum Montag in Brand geraten. Durch das Feuer entstand ein Millionenschaden.

Bei einem Feuer in einer Schreinerei in Reckendorf (Landkreis Bamberg) schätzte die Polizei den Schaden auf etwa eine Million Euro. Verletzt wurde niemand. Die Ursache der Flammen war zunächst unklar.

Anwohner hatten über Notruf einen Feuerschein gemeldet. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, standen Gebäudeteile des Betriebes bereits in Vollbrand. Vor allem das Holzlager war betroffen. Die Löscharbeiten der etwa 200 Einsatzkräfte dauerten Stunden.

Bilder: Schreinerei brennt nieder - Millionenschaden

Bilder: Schreinerei brennt nieder - Millionenschaden

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Bei einem Streit in einer Asylunterkunft im niederbayerischen Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn ist ein 28-Jähriger ums Leben gekommen.
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Mann stirbt bei Hausbrand
Bei einem Brand in Rammingen im Landkreis Unterallgäu ist ein Mann ums Leben gekommen.
Mann stirbt bei Hausbrand
Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen
Nachdem eine Fliegerbombe nahe des Krankenhauses in Schwandorf gefunden wurde, laufen die Vorbereitungen für die Evakuierung an. Am kommenden Samstag soll die Bombe …
Vorbereitungen für Evakuierung des Schwandorfer Krankenhauses laufen
Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr
Eine volltrunkene Frau fuhr äußerst rasant in einen Kreisverkehr ein - und fiel mit diesem riskanten Manöver glücklicherweise einer vorbeifahrenden Polizeistreife auf. 
Frau düst mit knapp drei Promille durch Kreisverkehr

Kommentare