Feuer in Seniorenheim wahrscheinlich Brandstiftung

Oy-Mittelberg/Kempten - Die Bewohner eines Altenheims in Oy-Mittelberg haben den Schock über den Brand noch nicht verdaut, aber die Polizei hat jetzt Hinweise auf die Ursache des Brandes:

Den Brand in einem Seniorenheim in Oy-Mittelberg (Landkreis Oberallgäu) hat wahrscheinlich ein Heimbewohner gelegt. Wie die Polizei in Kempten am Donnerstag mitteilte, wird gegen einen 61-Jährigen wegen schwerer Brandstiftung ermittelt. Die Beamten verdächtigen den Mann, am Mittwoch mit einem Feuerzeug die Holzverkleidung eines Balkons angezündet zu haben. Von dort aus breitete sich das Feuer auf den Dachstuhl aus und verursachte einen Schaden von mehr als 100 000 Euro. Rund 40 Bewohner mussten das Gebäude verlassen und wurden in umliegende Heime gebracht. Es verletzt sich niemand. Der mutmaßliche Brandstifter ist zurzeit im Krankenhaus und noch nicht vernehmungsfähig.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Landwirt fällt während der Fahrt aus Traktor und wird überrollt - jede Hilfe kommt zu spät
Als Passanten mit anschauen müssen, wie ein Mann aus einem Traktor fällt und von ihm überrollt wird, rufen sie sofort die Rettungskräfte - für den Landwirt kommt jedoch …
Landwirt fällt während der Fahrt aus Traktor und wird überrollt - jede Hilfe kommt zu spät
Stier schleudert Mann durch die Luft - Verletzter von Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht
Ein Stier hat einen Mann in einem Stall durch die Luft geschleudert. Dieser wurde bei der Attacke schwer verletzt und musste ins Krankenhaus geflogen werden.
Stier schleudert Mann durch die Luft - Verletzter von Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht
Schüler in Bayern erstochen! Kripo ermittelt - Bürgermeister: „Die Angst ist spürbar“
Blutend lag er auf der Straße in Karlskron: Ein 18-Jähriger wurde vermutlich mit einem Messer erstochen, die Polizei fahndet nach einem Unbekannten.
Schüler in Bayern erstochen! Kripo ermittelt - Bürgermeister: „Die Angst ist spürbar“
Frau stößt frontal mit Pkw zusammen - ihr Ehemann erliegt seinen schweren Verletzungen
In Unterfranken ist eine Frau frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Ihr Ehemann erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.
Frau stößt frontal mit Pkw zusammen - ihr Ehemann erliegt seinen schweren Verletzungen

Kommentare